Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Boulevard

Triennale Kleinplastik über die Ursprünge der Kunst

Von der Eiszeit bis in unsere Gegenwart. Die Triennale Kleinplastik schlägt einen weiten Bogen.



Triennale Kleinplastik Fellbach
Figuren des "Zitzenhausener Totentanz" aus dem 18.-19. Jahrhundert auf der Triennale Kleinplastik Fellbach.   Foto: Fabian Sommer » zu den Bildern

Die traditionsreiche Triennale Kleinplastik in Fellbach (Baden-Württemberg) wagt in diesem Jahr einen Blick weit zurück in die Geschichte und spürt den Ursprüngen der Kunst nach. Die 14. Auflage verbinde 40 000 Jahre alte Arbeiten mit zeitgenössischen Werken, kündigte die diesjährige Kuratorin Brigitte Franzen am Mittwoch an.

Denn die ältesten bekannten Kunstgegenstände der Menschheit - kleine Skulpturen aus der Eiszeit - seien in der Nähe von Fellbach bei Stuttgart, auf der Schwäbischen Alb gefunden worden.

So werden der berühmte Löwenmensch oder die Venus vom Hohle Fels ab dem 1. Juni in der Ausstellung als Repliken zu sehen sein - die Originale sind nur 31 beziehungsweise 6 Zentimeter groß. «Kleine Formate sind immer leicht transportabel, sie können in unmittelbarer Nähe zum menschlichen Körper getragen werden und können dabei gleichzeitig etwas Großes, auch Abstraktes modellhaft begreifbar machen», hieß es in einer Mitteilung zur Ausstellung. Inwiefern diese enge Beziehung zwischen Mensch und Objekt auch in der heutigen Kunst noch wirksam ist, dem will die Ausstellung nachgehen.

Kunst als «Abbild und Ausdruck der Neugier und des Antriebs» soll laut der Kuratorin ein Leitfaden der diesjährigen Triennale sein. Rund 150 Objekte von mehr als 60 Künstlern der vergangenen zwei Jahrzehnte werden bis zum 29. September ausgestellt. Die Triennale wurde 1980 als Forum für zeitgenössische Skulptur gegründet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
16:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Menschheit UNESCO
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Salgado + Wenders

20.10.2019

Friedenspreis für Fotograf Sebastião Salgado

Seine Bilder zeugen von der Würde des Menschen und von der Verletzlichkeit des Planeten: Sebastião Salgado wird als erster Fotograf mit dem Friedenspreis ausgezeichnet. Der Brasilianer zeigt sich gerührt - und richtet ma... » mehr

Bonn

22.10.2019

Beim «Lonely Planet» ist 2020 Bonn angesagt

Fürs kommende Jahr kürt der Reiseführer «Lonely Planet» wieder zehn «beste» Städte - und es ist eine deutsche Stadt dabei. Für viele vielleicht überraschend ist es aber weder Berlin noch Hamburg, München, Köln, Frankfurt... » mehr

Poetry Slam

18.10.2019

25 Jahre Poetry Slam in Deutschland

Das politische Bewusstsein ließ etwas auf sich warten. Nach spontanen Anfängen hat sich Poetry Slam zahlreiche Bühnen im deutschsprachigen Raum erobert. Nun soll mehr Dada ran. » mehr

Idris Elba

29.07.2019

Idris Elba sieht technischen Fortschritt kritisch

Er ist «Sexiest Man Alive» und macht sich auch noch Gedanken über unsere Abhängigkeit von der Technik. Schauspieler Idris Elba, der auch schon mal als neuer Bond gehandelt wurde. » mehr

Papst Franziskus

21.07.2019

Papst Franziskus würdigt Mondlandung

«Möge die Erinnerung an diesen großen Schritt für die Menschheit den Wunsch entflammen, gemeinsam zu noch höheren Zielen voranzuschreiten», sagte der Pontifex am Sonntag » mehr

Tel Aviv

16.09.2019

Deutsch-israelisches «Weiße-Stadt-Zentrum»

Zum 100. Geburtstag des Bauhauses eröffnet in Tel Aviv das «White City Center», Zentrum für Denkmalschutz und Architektur. Deutschland unterstützt das Projekt mit drei Millionen Euro - um das deutsch-jüdische Erbe am Mit... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf Rudolphstein/Bad Lobenstein

A 9: Lkw-Anhänger geht in Flammen auf | 11.11.2019 Rudolphstein/Bad Lobenstein
» 20 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 05. 2019
16:01 Uhr



^