Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Boulevard

US-Regisseur John Singleton liegt im Koma

Große Sorge um John Singleton: Der Filmemacher hat vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten. Mit seinem Debütfilm «Boyz N The Hood» gelang Singleton Anfang der 90er Jahre auf Anhieb der Durchbruch.



John Singleton
John Singleton wurde als erster Afroamerikaner in der Sparte «Beste Regie» für einen Oscar nominiert.   Foto: Paul Buck/EPA

Der US-Filmregisseur und Produzent John Singleton (51, «2 Fast 2 Furious», «Atemlos») liegt US-Medienberichten zufolge nach einem Schlaganfall im Koma.

Die Mutter des Filmemachers, Sheila Ward, habe bei einem Gericht in Los Angeles die vorübergehende Vormundschaft beantragt, um Singletons Interessen zu vertreten, schrieben der «Hollywood Reporter» und TMZ.com unter Berufung auf Gerichtsunterlagen. Wards Angaben zufolge habe der 51-Jährige vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten und könne seither nicht mehr für sich sorgen.

Singleton holte 1992 mit seinem Debütfilm «Boyz N The Hood» über Gewalt in einem Armenviertel von Los Angeles auf Anhieb zwei Oscar-Nominierungen. Er war der erste Afroamerikaner, dem diese Ehre in der Sparte «Beste Regie» zuteilwurde. Danach inszenierte er Filme wie «Poetic Justice», «Shaft», «Vier Brüder» und «Atemlos - Gefährliche Wahrheit».

Als Produzent brachte er unter anderem das Drama «Hustle & Flow» ins Kino. Er ist ausführender Produzent der laufenden TV-Serie «Snowfall» über die Crack-Epidemie der 80er Jahre.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
06:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apoplexie Filme Filmemacher Hollywood Kinos Koma
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
George Lucas

13.05.2019

«Star Wars» Schöpfer George Lucas wird 75

Steven Spielberg, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und George Lucas: Zusammen bauten sie in den 1970er Jahren das «New Hollywood» auf. Alle sind nun Rentner und stehen weiter hinter der Kamera - außer Lucas. Der «St... » mehr

Peter Farrelly

27.04.2019

Nach «Green Book» nächster Film für Peter Farrelly

Erst vor wenigen Monaten gewann sein Rassismus-Drama «Green Book» den Oscar. Jetzt will Regisseur Peter Farrelly einen neuen Film drehen. Und auch dieser soll auf einer wahren Geschichte beruhen. » mehr

Roland Emmerich

08.05.2019

Roland Emmerich dreht Katastrophenfilm

Ganz knapp am Weltuntergang vorbei: Roland Emmerich ist wieder als «Master of Disaster» unterwegs. » mehr

«Avengers: Endgame»

29.04.2019

«Avengers: Endgame» legt Rekord-Start hin

Noch nie in Nordamerika ist ein Film so erfolgreich wie das Finale der «Avengers»-Reihe gestartet. «Endgame» spielt in den Kinos eine riesige Summe ein. Auch in Deutschland wollen viele Zuschauer das Spektakel sehen. » mehr

Cornelia Funke

vor 2 Stunden

Einfach magisch: Cornelia Funkes «Das Labyrinth des Fauns»

Vor langer Zeit lebte in einem unterirdischen Königreich Prinzessin Moanna. Doch eines Tages verschwindet sie. Als Ofelia scheint sie wieder aufgetaucht zu sein. Zum Beweis muss Ofelia in «Das Labyrinth des Fauns». » mehr

Antonio Banderas

29.06.2019

Antonio Banderas und das glückliche Leben

Auf dem Filmfest in München ist Antonio Banderas für sein Lebenswerk geehrt worden. Das macht den spanischen Schauspieler auch nachdenklich. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Selber Wiesenfest - Montag Selb

Selber Wiesenfest: Montag | 15.07.2019 Selb
» 134 Bilder ansehen

Selb

Selber Wiesenfest: Samstag | 13.07.2019 Selb
» 138 Bilder ansehen

Volkstriathlon Kulmbach

Volkstriathlon Kulmbach | 14.07.2019 Kulmbach
» 86 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
06:46 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".