Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Boulevard

US-Regisseur John Singleton liegt im Koma

Große Sorge um John Singleton: Der Filmemacher hat vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten. Mit seinem Debütfilm «Boyz N The Hood» gelang Singleton Anfang der 90er Jahre auf Anhieb der Durchbruch.



John Singleton
John Singleton wurde als erster Afroamerikaner in der Sparte «Beste Regie» für einen Oscar nominiert.   Foto: Paul Buck/EPA

Der US-Filmregisseur und Produzent John Singleton (51, «2 Fast 2 Furious», «Atemlos») liegt US-Medienberichten zufolge nach einem Schlaganfall im Koma.

Die Mutter des Filmemachers, Sheila Ward, habe bei einem Gericht in Los Angeles die vorübergehende Vormundschaft beantragt, um Singletons Interessen zu vertreten, schrieben der «Hollywood Reporter» und TMZ.com unter Berufung auf Gerichtsunterlagen. Wards Angaben zufolge habe der 51-Jährige vorige Woche einen schweren Schlaganfall erlitten und könne seither nicht mehr für sich sorgen.

Singleton holte 1992 mit seinem Debütfilm «Boyz N The Hood» über Gewalt in einem Armenviertel von Los Angeles auf Anhieb zwei Oscar-Nominierungen. Er war der erste Afroamerikaner, dem diese Ehre in der Sparte «Beste Regie» zuteilwurde. Danach inszenierte er Filme wie «Poetic Justice», «Shaft», «Vier Brüder» und «Atemlos - Gefährliche Wahrheit».

Als Produzent brachte er unter anderem das Drama «Hustle & Flow» ins Kino. Er ist ausführender Produzent der laufenden TV-Serie «Snowfall» über die Crack-Epidemie der 80er Jahre.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
06:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Apoplexie Filme Filmemacher Hollywood Kinos Koma
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
«Die Eiskönigin 2»

19.11.2019

Hape Kerkeling über Schneemann Olaf

Der Disney-Film «Die Eiskönigin 2» startet in den Kinos. Der Komiker Hape Kerkeling ist erneut als Stimme von Schneemann Olaf an Bord. Und für ihn schwärmt er ganz besonders. » mehr

Matt Damon

18.11.2019

Matt Damon: Auszeit war wirklich nötig

Die letzten Jahr waren hart für Hollywoodstar Matt Damon. Nach einer Pause ist er jetzt im Rennfahrerdrama «Le Mans 66» im Kino zu sehen. » mehr

Mario Adorf

28.10.2019

Mario Adorf erhält Herbert-Strate-Preis 2019

Der Schauspielstar muss Platz machen in seinem Trophäenschrank: Für seine Verdienste um den deutschen Film wird Mario Adorf am 5. November mit dem Herbert-Strate-Preis 2019 ausgezeichnet. » mehr

Ryan Reynolds

26.10.2019

Ryan Reynolds gratuliert «Joker» zum Kassenerfolg

Der Film «Joker» hat an den Kassen großen Erfolg. «Deadpool»-Star Ryan Reynolds hat dem Thriller dazu gratuliert - mit einem Schimpfwort. » mehr

Wie sieht der Kinobesuch der Zukunft aus?

19.08.2019

Wie sieht der Kinobesuch der Zukunft aus?

Popcorn wird es vermutlich noch geben - aber ein Kinobesuch im Jahr 2049 könnte doch etwas anders aussehen als heute. Für manche ist es nur eine Frage der Zeit, bis der täuschend echte Digitaldarsteller kommt. » mehr

Cathy Hummels

02.08.2019

Cathy Hummels mag Horrorfilme

Ihr Mann mag Schnulzen, aber Cathy Huimmels bevorzugt im Kino die härteren Sachen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Weihnachtsbasteln mit dem AZV Hof 2019 Helmbrechts

Weihnachtsbasteln mit dem AZV 2019 |
» 18 Bilder ansehen

Q11 MGF pres. Froh und Hacke! Schwingen 06.12.2019

Froh und hacke in Schwingen: Q11 MGF | 07.12.2019 Schwingen
» 65 Bilder ansehen

EC Peiting - Selber Wölfe

EC Peiting - Selber Wölfe | 08.12.2019 Peiting
» 36 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 04. 2019
06:46 Uhr



^