Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeKinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Boulevard

Viel Beifall für Petrenko mit Beethovens «Neunter»

Kirill Petrenko tritt als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an - vor Zehntausenden Musikfans. Dabei ist dem Maestro nicht so sehr an großen Feiern gelegen.



Berliner Philharmoniker
Kirill Petrenko begeistert mit den Berliner Philharmonikern auch am Brandenburger Tor.   Foto: Paul Zinken » zu den Bildern

Der neue Chefdirigent der Berliner Philharmoniker, Kirill Petrenko, ist bei den Salzburger Festspielen frenetisch gefeiert worden.

Für seine Interpretation von Ludwig van Beethovens 9. Symphonie mit der berühmten «Ode an die Freud» dankte ihm das Publikum am Sonntagabend im Großen Festspielhaus mit stehenden Ovationen.

Petrenko lieferte mit seinem neuen Orchester, dem Rundfunkchor Berlin und vier hochkarätigen Solisten, darunter die bravouröse Koloratursopranistin Marlis Petersen, eine ausgesprochen zügige und technisch brillante Interpretation von Beethovens bekanntestem Werk. Vor der Pause spielten die Philharmoniker zusammen mit Petersen die «Lulu-Suite» von Alban Berg, eine Zusammenstellung von Stücken aus Bergs gleichnamiger Oper. Hier gelang Petrenko eine ebenso detailreiche wie emotionale Deutung der Zwölftonkomposition.

Der gebürtige Russe ist seit diesem Monat Chef der Berliner Philharmoniker und noch bis Ende der Spielzeit 2019/2020 zugleich Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper. Mit dem Programm, mit dem er nun in Salzburg gastierte, hatte Petrenko am Freitag sein Antrittskonzert in der Berliner Philharmonie gegeben. Am Samstagabend trat das Weltklasseorchester unter seinem neuen Chef erstmals in seiner Geschichte vor dem Brandenburger Tor und wurde von mehreren Zehntausend Zuschauern begeistert gefeiert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 08. 2019
10:23 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alban Berg Bayerische Staatsoper Berliner Philharmonie Berliner Philharmoniker Brandenburger Tor Claudio Abbado Festspielhäuser Friedrich Schiller Herbert von Karajan Ludwig van Beethoven Oper Rundfunkchor Berlin Salzburger Festspiele Simon Rattle Sinfonien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kirill Petrenko

29.04.2019

Berliner Philharmoniker: Petrenko startet mit Beethoven

Sein Antritt ist mit hohen Erwartungen verbunden: Kirill Petrenko übernimmt in der kommenden Spielzeit die Berliner Philharmoniker. Ein wenig bange ist dem Dirigenten dabei schon. » mehr

Beethoven-Jahr 2020

29.11.2019

2020: Beethoven-Jahr auf allen Kanälen

«Ode an die Freude» oder «Für Elise» - nicht nur Beethovens Ohrwürmer sind unsterblich. Zu seinem 250. Geburtstag lässt Deutschland das Werk des Komponisten fast überall erklingen. » mehr

Dirigent Mariss Jansons

02.12.2019

Dirigent Mariss Jansons gestorben

Mariss Jansons war in den großen Musiksälen der Welt zu Hause. Die Wiener Philharmoniker sahen in ihm einen Freund. Jetzt ist der hochgeehrte Ausnahmedirigent gestorben. » mehr

Daniel Barenboim

24.01.2020

Daniel Barenboim: Ich bin glücklich in Deutschland

Der Star-Dirigent gibt am Montag zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz ein Gedenkkonzert in Berlin, bei dem auch Politiker-Prominenz erwartet wird. » mehr

Peter Schreier

26.12.2019

Tenor Peter Schreier mit 84 Jahren in Dresden gestorben

Er war einer der gefragtesten Tenöre für Oper und Konzert rund um den Globus. Mit 70 hat Peter Schreier seine Sängerkarriere beendet - sein musikalischer Rat als Dirigent und Lehrer blieb bis zuletzt gefragt. » mehr

Osterfestspiele Salzburg

12.04.2019

Osterfestspiele: Wagners «Meistersinger» und Zukunftsfragen

Werden die Berliner Philharmoniker unter ihrem neuen Chef Kirill Petrenko zu den Osterfestspielen Salzburg zurückkehren? Seit Münchens scheidender Opernchef Nikolaus Bachler zum neuen Intendanten der Osterfestspiele ab 2... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wahlpodium Landkreis Wunsiedel Marktleuthen

Wahlpodium Landkreis Wunsiedel | 26.01.2020 Marktleuthen
» 61 Bilder ansehen

Tina Turner Show - Simply the Best

Tina Turner Show - Simply the Best | 27.01.2020 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 08. 2019
10:23 Uhr



^