Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernHof-GalerieBilder vom WochenendeKinderfilmfestBlitzerwarner

Boulevard

WGA nominiert Drehbücher - «Roma» und «A Star Is Born»

Der Verband Writers Guild of America (WGA) hat die Auswahl der diesjährigen Kandidaten für einen Preis bekanntgegeben. Darunter befinden sich der mexikanische Film «Roma» und das amerikanische Musikdrama «A Star Is Born».



«A Star is born»
Bradley Cooper als Eddie Brock und Lady Gaga als Ally in «A Star Is Born».   Foto: Warner Bros.

Der mexikanische Film «Roma» und das Musikdrama «A Star Is Born» sind für die diesjährigen Auszeichnungen von Hollywoods Drehbuchautoren nominiert. Der Verband Writers Guild of America (WGA) gab die Auswahl der Kandidaten am Montag (Ortszeit) bekannt.

Die Trophäen werden am 17. Februar bei Feiern in New York und Los Angeles vergeben.

In der Kategorie Original-Drehbuch wetteifern mit «Roma» der Horrorfilm «A Quiet Place», die Filmbiografie «Green Book», die  Komödie «Eighth Grade» und die Politsatire «Vice». Bei der Golden-Globe-Gala am Sonntag hatte «Vice» von Autor und Regisseur Adam McKay die Drehbuch-Trophäe gewonnen. 

Um den Preis für das beste adaptierte Drehbuch konkurrieren mit «A Star Is Born» die Filmvorlagen von «BlacKkKlansman», «Black Panther», «Can You Ever Forgive Me?» und «If Beale Street Could Talk».

Die WGA-Trophäen gelten als zuverlässige Oscar-Vorboten. Im vergangenen Februar holten die WGA-Gewinner für Original-Drehbuch («Get Out») und adaptiertes Drehbuch («Call Me by Your Name») auch die entsprechenden Oscars.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 01. 2019
09:39 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Drehbücher Mexikanischer Film Roma
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Independent Spirit Awards - Barry Jenkins

24.02.2019

«If Beale Street Could Talk» räumt Indie-Preise ab

Kurz vor der Oscar-Show räumt die Romanverfilmung «If Beale Street Could Talk» bei den Spirit Awards für Independent-Filme ab. Auch «Roma» und Glenn Close holen Trophäen. Und dann vergibt Hollywood noch seine Spottpreise... » mehr

"Marriage Story"

09.12.2019

Globes-Favoriten: «Marriage Story» und «The Irishman»

Zum 77. Mal werden Anfang Januar die Golden Globes verliehen: Die Netflix-Produktionen «Marriage Story» und «The Irishman» sind die großen Favoriten. Deutsche Filmschaffende kommen nicht zum Zuge. » mehr

Pedro Almodóvar

26.01.2020

Drama «Leid und Herrlichkeit» räumt bei Goya-Preisen ab

Der Regisseur Pedro Almodóvar wurde in Málaga gefeiert. Sein neuester Film wurde am Samstagabend mit sieben Trophäen ausgezeichnet. » mehr

Spike Lee

14.01.2020

Spike Lee wird Jury-Präsident beim Filmfestival in Cannes

Die Oscars gehen gerade in ihre heiße Phase, da geht der Blick schon weiter zum Filmfestival in Cannes. Ein Oscar-Preisträger wird die Jury anführen. » mehr

Matthias Habich

08.01.2020

Matthias Habich ist gut im Verdrängen

Eine Serie ist nichts mehr für ihn. Meint Schauspieler Matthias Habich, der in einigen Tagen seinen 80. Geburtstag feiert. » mehr

"Bad Boys For Life"

07.01.2020

«Bad Boys For Life»: Will Smith merkt sein Alter

Mit diesem Sequel hat sich Produzent Jerry Bruckheimer richtig Zeit gelassen: Die «Bad Boys» sind zurück, der letzte Film mit dem Cop-Duo aus Miami lief 2003. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw-Bergung auf der A9

Lkw-Bergung auf der A9 | 28.01.2020
» 5 Bilder ansehen

Tina Turner Show - Simply the Best

Tina Turner Show - Simply the Best | 27.01.2020 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 01. 2019
09:39 Uhr



^