Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Brennpunkte

116 Jahre alte Japanerin nun ältester Mensch der Welt

Die Japanerin Kane Tanaka ist nun offiziell ältester Mensch der Welt. Bei einer Zeremonie in ihrem Seniorenheim erhielt Tanaka, die 116 Jahre und 66 Tage alt ist, ein Zertifikat mit ihrem neuen Titel, wie der Herausgeber des Guinness-Buch der Rekorde mitteilte.



Ältester Mensch der Welt
Kane Tanaka ist 116 Jahre und 66 Tage alt - und damit offiziell ältester Mensch der Welt.   Foto: Takuto Kaneko/Kyodo News/AP

Tanakas Familie und der Bürgermeister der japanischen Stadt Fukuoka nahmen an den Feierlichkeiten teil. Tanaka hat in ihrem biblischen Alter demnach noch immer eine Leidenschaft für Mathematik und das Brettspiel Othello.

Tanaka wurde am 2. Januar 1903 als siebtes Kind geboren, insgesamt waren es acht Geschwister. Im Jahr 1922 heiratete sie. Das Paar bekam vier Kinder und adoptierte ein weiteres. Sie stehe noch immer jeden Morgen um 6 Uhr auf und gehe erst gegen 21 Uhr ins Bett, berichtete das Guinness-Buch der Rekorde.

Im Juli war Tanakas Vorgängerin als ältester Mensch der Welt, ebenfalls eine Japanerin, gestorben. Die am 2. Mai 1901 geborene Chiyo Miyako, die zuletzt in Yokohama in der Nähe der Hauptstadt Tokio gelebt hatte, erreichte ein Alter von 117 Jahren und 81 Tagen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
12:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adoption Brettspiele Guinness-Buch der Rekorde Herausgeber Mathematik Rituale und Zeremonien Seniorenheime Zertifikate
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Vorbereitung

28.08.2019

Tomatenkrieg in Spanien: 22.000 Menschen bei «La Tomatina»

Rund 22.000 Menschen haben am Mittwoch im ostspanischen Buñol im wahrsten Sinne des Wortes rot gesehen: In der kleinen Ortschaft knapp 40 Kilometer westlich von Valencia fand erneut die traditionsreiche Tomatenschlacht «... » mehr

Ig-Nobelpreise 2019

13.09.2019

Wickelmaschinen und Wombat-Kacke: Ig-Nobelpreise verliehen

Klamauk, Papierflieger und echte Nobelpreisträger: Die schrillen Ig-Nobelpreise sind schon lange Kult. Zum 29. Mal wurde jetzt an der Elite-Uni Harvard kuriose Forschung mit den Spaßpreisen geehrt - von Bakterien an Geld... » mehr

Hündin säugt Ferkel

29.05.2019

Kuriose Mutterliebe: Hündin säugt Ferkel

Verrückte Tierwelt im Allgäu: Ein Ferkel saugt an der Zitze einer Hündin. Dabei hat diese nie Welpen zur Welt gebracht. » mehr

Jubel

17.05.2019

Taiwan führt als erstes asiatisches Land die Homo-Ehe ein

Tausende gleichgeschlechtliche Paare feiern das neue Gesetz: In Kürze dürfen sie sich offiziell das Ja-Wort geben. Doch längst nicht allen Taiwanern gefällt die Entscheidung. » mehr

Ampel in Singapur

11.09.2019

Singapur gibt Älteren mehr Zeit fürs Überqueren der Straße

In Singapur bekommen ältere Menschen mehr Zeit, um eine Straße zu überqueren: Wer seine elektronische Seniorenkarte an eine Fußgängerampel hält, hat zwischen drei und zwölf Sekunden länger grün. » mehr

Frau mit Kind

23.04.2019

BGH-Urteil: Leihmutter ist auch rechtlich die Mutter

Ein deutsches Ehepaar wünscht sich ein Kind. Eine ukrainische Leihmutter bringt es zur Welt. Welche Frau ist offiziell die Mutter? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

oberfränkisches Volksmusikfest Weißenstadt

Oberfränkisches Volksmusikfest | 15.09.2019 Weißenstadt
» 111 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
09. 03. 2019
12:05 Uhr



^