Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

Brennpunkte

Coronavirus in Deutschland: Zahl der Toten steigt weiter an

Einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur zufolge gibt es hierzulande mehr als 37.000 Nachweise und mehr als 200 Tote. Laut Robert Koch-Institut steht Deutschland erst am Anfang der Epidemie.



Lothar Wieler
Lothar H. Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI).   Foto: Carsten Koall/dpa

In Deutschland sind bislang mehr als 37.000 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die gemeldeten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt.

Besonders hohe Zahlen haben Nordrhein-Westfalen mit fast 9700 Fällen sowie Bayern mit fast 7300 und Baden-Württemberg mit mehr als 7200 Fällen. Gerechnet auf 100 000 Einwohner verzeichnet Hamburg mit 78,8 die meisten Infektionen.

Mehr als 200 mit Sars-CoV-2 Infizierte sind den Angaben zufolge bislang bundesweit gestorben. Zwei weitere Deutsche starben nach Auskunft des Robert Koch-Instituts während einer Reise in Ägypten.

Das Robert Koch-Institut (RKI) hält sich mit einer Bewertung der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus in Deutschland zurück. «Wir müssen weiter abwarten, um zu sehen, ob die Maßnahmen greifen», sagte Institutschef Lothar Wieler am Mittwoch in Berlin.

Im Moment sei es zu früh, um diese Aussagen belastbar treffen zu können. Deutschland stehe erst am Anfang der Epidemie, bekräftigte Wieler. Wie sie sich weiter entwickle, sei völlig offen. Die Zahl der gemeldeten Fälle steige weiter an. Am Montag hatte er von dem ersichtlichen Trend gesprochen, dass die exponentielle Wachstumskurve etwas abflache, dies aber noch nicht bewerten wollen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
21:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus Deutsche Presseagentur Infektionskrankheiten Infektionszahlen Robert-Koch-Institut
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Behandlungszimmer

Aktualisiert am 26.03.2020

Mehr als 41.300 Corona-Nachweise in Deutschland

In Deutschland sind bislang mehr als 41.300 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die gemeldeten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt. » mehr

Schutzmaßnahmen in Seoul

28.02.2020

Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

Das neuartige Coronavirus kommt im Alltag der Menschen an. Viele Bürger decken sich mit Desinfektionsmitteln ein, Handelsketten berichten von Engpässen. Unterdessen berät der Krisenrat, wie sich die Ausbreitung des Virus... » mehr

Intensivbett

vor 20 Stunden

Über 71.100 Corona-Infektionen bundesweit

Mehr als 71.100 Menschen sind in der Bundesrepublik nachweislich mit dem Coronavirus infiziert, täglich werden es Tausende mehr. Auch in anderen europäischen Ländern breitet das Virus sich weiter aus. » mehr

Stadttheater

31.03.2020

RKI: Coronavirus-Sterberate in Deutschland wird steigen

Am Anfang der Pandemie waren in Deutschland viele jüngere und fitte Menschen betroffen - Reiserückkehrer aus Skigebieten zum Beispiel. Seit das Virus auch in Alten- und Pflegeheime umgeht, ändert sich das. Das wird Folge... » mehr

Kampagne

27.03.2020

Mehr als 43.700 Corona-Nachweise in Deutschland - 270 Tote

Einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur zufolge steigt die Zahl der Infizierten der Toten weiter an. Besonders hohe Zahlen haben Nordrhein-Westfalen sowie Bayern. » mehr

Infektionsstation

Aktualisiert am 29.02.2020

Coronavirus: Hamsterkäufe und abgesagte Veranstaltungen

Weitere Menschen haben sich in Deutschland mit dem Coronavirus infiziert - der Schwerpunkt liegt weiter in NRW. In manchen Regionen bleiben Kitas und Schulen geschlossen. In Supermärkten kommt es zu Hamsterkäufen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Feuer in der Ireks

Feuer in der Ireks | 31.03.2020 Kulmbach
» 8 Bilder ansehen

Your-Stage-Festival 2020 in Hof

Your-Stage-Festival 2020 in Hof | 01.03.2020 Hof
» 115 Bilder ansehen

Workout in der Corona-Krise Lorenzreuth

Workout in der Corona-Krise | 26.03.2020 Lorenzreuth
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 03. 2020
21:11 Uhr



^