Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Brennpunkte

Drei Kinder in Wien getötet - Mutter in Haft

Eine Mutter soll in Wien ihre Kinder erstickt haben. Den Polizeiangaben zufolge wählte sie anschließend selbst den Notruf.



Drei Kinder in Wien getötet
Das Wiener Mehrfamilienhaus, in dem es zu der Tat gekommen sein soll.   Foto: Gunther Lichtenhofer/APA/dpa

Die Wiener Polizei hat eine Frau festgenommen, die nach eigenen Angaben ihre drei Kinder getötet hat. Die 31-Jährige habe den Polizei-Notruf angerufen und über die Tat informiert, hieß es am in einer Mitteilung der Behörde. Die Frau habe zudem angegeben, sich selbst töten zu wollen.

In ihrer Wohnung in der österreichischen Hauptstadt fanden die Beamten den Angaben nach einen Jungen im Alter von acht Monaten und ein drei Jahre altes Mädchen tot vor. Eine zweite Tochter (9) wurde zunächst zur Wiederbelebung ins Krankenhaus gebracht. Die Ärzte hätten sie aber nicht retten können.

Eine vorläufige Untersuchung ergab, dass die Kinder vermutlich erstickt worden sind, wie ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur sagte. Das Motiv der Tat war zunächst unklar. Der Vater der Kinder lebt demnach von der Mutter getrennt.

 

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
15:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Kinder und Jugendliche Mädchen Mütter Polizei Polizeiangaben Polizeisprecher Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Fünf tote Kinder in Solingen

04.09.2020

Solinger Kinder wohl erstickt - Mutter unter Mordverdacht

Eine junge Mutter soll fünf ihrer sechs Kinder ermordet haben. Vermutlich sind die kleinen Mädchen und Jungen erstickt. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Tat mit einer emotionalen Überforderung der 27-Jährigen zu t... » mehr

Polizeibeamte

20.09.2020

Frau brutal misshandelt - Sorge um vier Kinder

Schwer verletzt liegt eine Frau im Kofferraum eines Autos. Als die Polizei sie befragt, ergibt sich ein schlimmer Verdacht: Ihr Mann könnte die vier kleinen Kinder in seiner Gewalt haben. Es dauert Stunden, bis SEK-Kräft... » mehr

Konfrontation

28.10.2020

USA: Weitere Ausschreitungen nach Tod eines Schwarzen

Erneut löst der Tod eines Afroamerikaners bei einem Polizeieinsatz in den USA Unmut und Proteste aus. Dass sich der Vorfall in einem der umkämpften Swing States so kurz vor der Präsidentenwahl ereignete, gibt dem Gescheh... » mehr

Trauer in Solingen

06.09.2020

Trauer in Solingen um fünf tote Kinder

Eine junge Mutter in Solingen soll fünf ihrer sechs Kinder umgebracht haben. Die Betroffenheit ist groß. Es war wohl eine Verzweiflungstat. Gab es Warnzeichen? » mehr

Berlin

24.10.2020

Hunderte Polizisten in Berlin im Corona-Einsatz

Bundesinnenminister Seehofer zeigte sich die Tage alarmiert. Immer mehr Menschen infizieren sich mit dem Coronavirus. In der Hauptstadt soll nun stärker kontrolliert werden - auch die Bundespolizei hilft. » mehr

Tote Kinder gefunden

03.09.2020

Nur Bruder überlebte: Mutter soll fünf Kinder getötet haben

Ein Verbrechen, das sprachlos macht: Eine 27-Jährige soll in Solingen fünf ihrer Kinder getötet haben. Das jüngste war erst anderthalb. Nur der älteste Bruder (11) lebt noch. Die Mutter wollte sich umbringen. Ihr Motiv: ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Schlotsprengung in Naila

Schlotsprengung in Naila | 30.10.2020 Naila
» 12 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig Selb

Selber Wölfe - Icefighters Leipzig | 30.10.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
17. 10. 2020
15:56 Uhr



^