Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Brennpunkte

Entwicklungsminister fordert schnelleres Verbot von Einweg-Plastik

Entwicklungsminister Gerd Müller hat ein schnelleres Verbot von Einwegprodukten aus Plastik gefordert. Deutschland solle damit dem Beispiel Großbritanniens folgen, erklärte der CSU-Politiker am Donnerstag in Berlin.



Berlin - «Die Briten machen es vor und setzen das EU-Verbot von Plastikprodukten jetzt schon um. Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen und den Worten ebenfalls schnelle Taten folgen lassen!», so Müller.
Deutschland solle sich während der EU-Ratspräsidentschaft im nächsten Jahr zudem dafür einsetzen, den Müll-Export in Entwicklungsländer zu stoppen, forderte der Minister. Niemand könne den Menschen in Afrika und Asien erklären, warum sich bei ihnen der europäische Wohlstandsmüll türme.

Lade TED
 
Ted wird geladen, bitte warten...
 

Diese Umfrage ist nicht repräsentativ

«Und Wattestäbchen, Plastikhalme oder -besteck können auch nur der Anfang sein: Auch Plastiktüten, Einwegbecher oder Kaffeekapseln stehen für eine Wegwerfgesellschaft, für die die Zeit jetzt ablaufen muss», erklärte Müller. Mit der neuen Abfall-Allianz «Prevent» gehe die deutsche Entwicklungszusammenarbeit gegen weltweite Müllberge vor. Beteiligt seien mehr als 35 Partner aus Wirtschaft, Forschung und Zivilgesellschaft.
 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2019
16:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
EU-Ratspräsidenten Entwicklungsminister Gerd Müller Minister
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Hamburger Hafen

14.07.2020

Gegen Kinderarbeit und Hungerlöhne weltweit

Die Bundesregierung will, dass deutsche Unternehmen die Standards bei Menschenrechten auch bei ihren Zulieferern im Ausland beachten. Doch das Prinzip Freiwilligkeit gerät nach einer neuen Befragung unter Druck. Viele Un... » mehr

Söder und Scheuer

15.01.2020

Söder ist offen für Austausch der CSU-Bundesminister

Für CSU-Chef Söder hat das Jahr mit viel Arbeit begonnen. In Bayern kümmert er sich dieser Tage primär um die Landespolitik. Dennoch gibt es auch ein Thema, welches in Berlin für schlaflose Nächte sorgt. » mehr

Donald Trump

30.05.2020

USA beenden Zusammenarbeit mit WHO

Die Drohung stand schon lange im Raum. Jetzt macht Donald Trump sie wahr. Die USA ziehen sich aus der Weltgesundheitsorganisation zurück. Nicht nur in Berlin finden viele: Ein falsches Signal zur falschen Zeit. » mehr

Markus Söder

05.01.2020

Söder fordert baldige Verjüngung des Bundeskabinetts

«Aufbruchstimmung» fordert Bayerns Ministerpräsident Markus Söder für das Bundeskabinett. Dieses solle sich deshalb unter anderem personell verjüngen, sagt der Christsoziale. » mehr

Laschet in Griechenland

04.08.2020

Laschet bricht Moria-Besuch aus Sicherheitsgründen ab

Flüchtlinge im überfüllten Moria-Camp fordern die Befreiung des Lagers - das macht den Besuch des NRW-Ministerpräsidenten Laschet unsicher. Er fährt stattdessen zu einem «Vorzeigecamp». » mehr

Verteidigungsministerin

17.07.2020

Kramp-Karrenbauer: Zehn Prozent der Nato-Fähigkeiten stellen

Die deutschen Verteidigungsausgaben sind zum Dauerstreit mit dem Nato-Partner USA geworden. Inzwischen begründet der US-Präsident gar seine Abzugspläne mit dem deutschen Wehretat. Die deutsche Verteidigungsministerin mac... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fläche für Amazon bei Gattendorf Gattendorf

Fläche für Amazon bei Gattendorf | 05.08.2020 Gattendorf
» 17 Bilder ansehen

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof | 28.07.2020 Hof
» 40 Bilder ansehen

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz Kirchenlamitz

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz | 14.07.2020 Kirchenlamitz
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
24. 05. 2019
16:50 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.