Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Brennpunkte

Erst zum Wochenbeginn wird es wieder etwas wärmer

Ein kühler Wind, der alle naselang eine Schneeflocke mit sich bringt: Das Wetter präsentiert sich am Wochenende wenig frühlingshaft. Für den Beginn der neuen Woche machen die Meteorologen aber - etwas - Hoffnung.



Vor-Osterhase
Da freut man sich, wenn man ein dichtes Fell hat: Ein Feldhase sitzt am frühen Morgen auf einem mit Morgentau überzogenen Feld.   Foto: Moritz Frankenberg

Wolken, gelegentlich Schneeflocken und eher frische Temperaturen - auch am Sonntag will fast überall in Deutschland keine rechte Frühlingsstimmung aufkommen. Die Höchsttemperaturen liegen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) gerade mal zwischen vier und elf Grad.

Dabei ist es im Norden, Osten und Südosten zunächst stark bewölkt. Zeitweise sind nach DWD-Angaben leichter Regen und Schneeregen, oberhalb von 500 bis 600 Meter auch örtlich Schneeglätte zu erwarten. Nachts ist leichter Frost bis minus drei Grad möglich.

Etwas freundlicher dürfte es mit Beginn der neuen Woche werden. Zwar ist es zunächst im Südwesten sowie im äußersten Nordosten noch stärker bewölkt, doch mit Höchsttemperaturen zwischen 10 und 17 Grad deutlich milder als am Wochenende. Nur an der Ostsee bleiben die Temperaturen wohl im einstelligen Bereich.

Am Dienstag sind im Westen und Süden sogar 14 bis 18 Grad und Sonnenschein möglich. Nachts hingegen bleibt es frisch mit Temperaturen, die sich auch um den Gefrierpunkt bewegen können.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2019
13:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Wetterdienst Regen Wetter Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gewitter erwartet

12.06.2020

Wochenende bringt Gewitter mit Starkregen und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst sieht großes Unwetterpotenzial herannahen. Wo genau es besonders schlimm wird, können die Meteorologen aber nur kurzfristig vorhersagen. » mehr

München

27.02.2020

Bis zu 16 Grad zum Winter-Ende

Die ersten Bäume knospen, die Frühblüher sind viel zu früh dran, obwohl der meteorologische Winter noch gar nicht vorbei ist. Es ist zu warm in Deutschland - und am Wochenende wird es noch wärmer. » mehr

Glatteis

12.02.2020

Glatteis in der Nacht: Viele Autobahn-Unfälle in Deutschland

Orkantief «Sabine» hat in Deutschland schwere Schäden verursacht. Nun gibt es für viele Menschen andere durch das Wetter verursachte Probleme. » mehr

Sonne und Regen

29.06.2020

Erster Sommermonat war warm und niederschlagsreich

Der Juni hat Deutschland statistisch gesehen insgesamt genügend Regen beschert. Doch in manchen Regionen ist es weiterhin viel zu trocken. » mehr

Räumdienst

04.02.2020

Hochwasser nach Dauerregen - Wetterberuhigung in Sicht

Viel Regen, stürmisches Wetter: Das hat vielerorts Spuren hinterlassen - besonders im Südwesten Deutschlands, etwa an der Mosel. » mehr

Gewitter im Voralpenland

15.06.2020

Wetter in Deutschland zweigeteilt

Vollgelaufene Keller, überflutete Fahrbahnen und Unfälle durch Aquaplaning: Feuerwehr und Polizei waren in einigen Teilen Deutschlands erneut wegen Starkregens im Einsatz. In den kommenden Tagen geht die Regen-Trocken-Gr... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Fläche für Amazon bei Gattendorf Gattendorf

Fläche für Amazon bei Gattendorf | 05.08.2020 Gattendorf
» 17 Bilder ansehen

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof

Abschlussfeier der FOS/BOS Hof | 28.07.2020 Hof
» 40 Bilder ansehen

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz Kirchenlamitz

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz | 14.07.2020 Kirchenlamitz
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 04. 2019
13:33 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.