Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

Brennpunkte

Experten suchen Ursache für Brandtragödie in Nürnberg

Das Feuer überraschte die Familie im Schlaf: Bei einem Wohnhausbrand in Nürnberg sind eine Mutter und vier Kinder gestorben. Vier Überlebende der Großfamilie sind schwer verletzt. Die Suche nach der Brandursache läuft auf Hochtouren.



Spurensuche
Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung geht durch das ausgebrannte Haus.   Foto: Lino Mirgeler

Nach dem verheerenden Brand in Nürnberg, bei dem eine Mutter und ihre vier Kinder gestorben sind, ermittelt die Polizei unter Hochdruck nach der Brandursache.

Es ist nach den Angaben schwierig, in dem von den Flammen zerstörten Gebäude Hinweise zu finden - vieles ist bis zur Unkenntlichkeit verbrannt, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Ermittler des Fachkommissariats wurden von einem Sachverständigen des Bayerischen Landeskriminalamtes unterstützt.

Bei dem Brand sind am Samstag eine 34-Jährige, ein Säugling und drei Kinder im Alter von vier, fünf und sieben Jahren gestorben. Vier Familienmitglieder wurden bei dem Feuer schwer verletzt. Sie würden betreut, auch Notfallseelsorger bemühten sich um die Menschen, sagte ein Polizeisprecher. In dem Haus habe eine Großfamilie mit mehreren Generationen gelebt.

Am Montag sollen die Opfer obduziert werden. Damit solle auch die genaue Todesursache festgestellt werden. Zudem wollen die Ermittler damit die Identität der Opfer zweifelsfrei feststellen.

Bei dem Großeinsatz in einem Industriegebiet im Nürnberger Stadtteil Sandreuth waren am frühen Samstagmorgen rund 70 Feuerwehrleute, 60 Kräfte des Rettungsdienstes sowie Beamte der Polizei im Einsatz. Als die Helfer eintrafen, stand ein Großteil des Erdgeschosses bereits lichterloh in Flammen, Rauch quoll aus den Fenstern.

Unklar war, wie die Bewohner auf das Feuer aufmerksam wurden. «Ob es im Gebäude Rauchwarnmelder gab, wissen wir nicht», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Rauchspuren an den Fenstern des weißen Gebäudes mit Giebeldach ließen ahnen, wie hoch die Flammen aus den Fenstern gelodert hatten. Es sei davon auszugehen, dass das Haus für längere Zeit nicht mehr bewohnbar sei. Konkrete Angaben zur Schadenshöhe gab es aber bisher nicht.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
09:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Brandursache Brände Mütter Polizei Überlebende
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brand

vor 11 Stunden

Acht Tote bei Brand in Behindertenheim an deutscher Grenze

In einem Pflegeheim für Behinderte im tschechischen Teil des Erzgebirges ist früh morgens ein verheerender Brand ausgebrochen. Auch aus dem benachbarten Sachsen kommt Hilfe. » mehr

Tsunami 2004

25.12.2019

15 Jahre Tsunami: «Dachte, dass kein Mensch überlebt hat»

Ein Tsunami tötete an Weihnachten 2004 Tausende Menschen, riss Familien auseinander. Julia hat überlebt, ihre Mutter nicht. 15 Jahre später sind ihre Erinnerungen noch immer lebendig. » mehr

Überreste des Affenhauses

02.01.2020

Drei Krefelderinnen sollen Affenhaus-Brand ausgelöst haben

Die Ursache für den Brand im Krefelder Zoo ist nach Einschätzung der Polizei «weitgehend geklärt»: Das Feuer wurde demnach durch eine Himmelslaterne ausgelöst. Eine Mutter und ihre beiden erwachsenen Töchter sollen dafür... » mehr

Trauer

03.09.2019

Viele Tote bei Bootsfeuer in Kalifornien

Es gibt kaum noch Hoffnung, dass Passagiere das verheerende Bootsfeuer in Kalifornien überlebt haben. Die Zahl der Toten dürfte auf 34 ansteigen, 20 Leichen wurden schon geborgen. Die Ursachensuche geht weiter. » mehr

Absperrband

02.03.2019

Familientragödie: Mutter und vier Kinder sterben bei Brand

Eine Familientragödie erschüttert Nürnberg: Bei einem Feuer sterben eine Mutter und ihre vier Kinder. Vier Überlebende der Großfamilie sind schwer verletzt und werden betreut. Die Ursache der Katastrophe: noch unklar. » mehr

Bootsbrand in Kalifornien

02.09.2019

Feuer auf Boot vor Kalifornien - Passagiere vermisst

Feuerdrama vor der Küste von Kalifornien: Auf einem Ausflugsboot mit Tauchern bricht in der Nacht ein Feuer aus. Fünf Menschen können gerettet werden, Dutzende werden vermisst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Neujahrsempfang in Schwarzenbach an der Saale Schwarzenbach an der Saale

Neujahrsempfang in Schwarzenbach an der Saale | 19.01.2020 Schwarzenbach an der Saale
» 71 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
09:48 Uhr



^