Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

Brennpunkte

Linke Wahlsiegerin beginnt Verhandlungen in Dänemark

Wie sieht die künftige Regierung in Dänemark aus? Im Laufe des Tages will sich die Vorsitzende der siegreichen Sozialdemokraten, Mette Frederiksen, mit allen Parteien treffen, die es bei der Wahl ins Parlament geschafft haben.



Mette Frederiksen
Hat mit einer strengen Einwanderungspolitik die Parlamentswahl in Dänemark gewonnen: die Sozialdemokratin Mette Frederiksen.   Foto: Philip Davali/Ritzau Scanpix/AP

Nach der Parlamentswahl in Dänemark haben die siegreichen Sozialdemokraten begonnen, künftige Parlamentsmehrheiten auszuloten.

Ihre Vorsitzende Mette Frederiksen und andere Vertreter der Parteispitze trafen sich zunächst mit dem bisherigen liberalen Regierungschef Lars Løkke Rasmussen. Vor dem Gespräch machte Frederiksen klar, dass sich die Dänen an der Wahlurne eine neue Regierung gewünscht hätten. Sie wolle jedoch keine Partei von vornherein abweisen. Angesichts des guten Wahlergebnisses von Løkkes Partei Venstre hoffe sie auf eine gute Zusammenarbeit.

Im Laufe des Freitags wollte sich Frederiksen mit allen Parteien treffen, die es bei der Wahl ins Parlament geschafft haben. Bei den Verhandlungen in Schloss Christiansborg in Kopenhagen haben alle Parteien 40 Minuten Zeit, um sich mit den Wahlsiegern abzustimmen.

Die Sozialdemokraten waren bei der Wahl am Mittwoch stärkste Kraft geworden. Frederiksen erhielt am Donnerstag von Königin Margrethe II. den Auftrag zur Regierungsbildung. Die sozialdemokratische Vorsitzende strebt eine nur aus ihrer Partei bestehende Minderheitsregierung an, die bei den meisten Themen mit dem linken Lager zusammenarbeitet, bei der Einwanderung aber mit dem bislang rivalisierenden bürgerlich-liberalen Block. Frederiksen verfolgt bei der Migration eine für sozialdemokratische Maßstäbe strikte Linie.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 06. 2019
11:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dänische Parlamentswahlen Lars Løkke Rasmussen Margrethe II. Margrethe II. von Dänemark Parlamente und Volksvertretungen Parlamentswahlen Regierungen und Regierungseinrichtungen Regierungsbildung Sozialdemokraten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mette Frederiksen

06.06.2019

Sozialdemokraten gewinnen Dänen-Wahl mit Thema Migration

Durch eine strikte Haltung zur Einwanderung finden die anderswo so gebeutelten Sozialdemokraten in Dänemark wieder Zugang zu ihren Stammwählern. Das Resultat: der Wahlsieg. Taugt der dänische Weg auch für die SPD? » mehr

US-Präsident Trump

21.08.2019

«Soll das ein Witz sein?» - Trump-Absage verwundert Dänemark

Donald Trump möchte gerne Grönland kaufen, doch die dänische Regierungschefin Mette Frederiksen sagt klar «Nein». Ist das ein Affront? Der US-Präsident sieht zumindest keinen Grund mehr, jetzt noch nach Dänemark zu komme... » mehr

Mette Frederiksen

26.06.2019

Dänemark erhält sozialdemokratische Minderheitsregierung

Es ist vollbracht: Die Sozialdemokraten und ihre Bündnispartner sind sich einig, wie die Regierungsgeschäfte in Kopenhagen künftig aussehen sollen. Die künftige Ministerpräsidentin Mette Frederiksen will es mit einer Min... » mehr

Sanchez

05.01.2020

Hauchdünne Kalkulation: Sánchez setzt auf zweites Votum

Beim Ringen um eine Regierungsbildung geht es in Spanien seit Tagen hoch her. Pedro Sánchez hat das erste Parlamentsvotum verloren und hofft nun auf Dienstag. Aber wegen der Deals, die er schließen musste, hagelt es Krit... » mehr

Benjamin Netanjahu

02.01.2020

Opposition dringt auf Entscheidung zu Netanjahus Immunität

Israels Regierungschef versucht, einer Korruptionsanklage gegen ihn zu entgegen - oder eine Strafverfolgung zumindest hinauszuzögern. Seine Gegner sehen jedoch ihre Chance gekommen, den langjährigen Ministerpräsidenten a... » mehr

Benjamin Netanjahu

01.01.2020

Netanjahu will Immunität gegen Strafverfolgung beantragen

Als erster amtierender Ministerpräsident Israels steht Benjamin Netanjahu vor einer Korruptionsanklage. Nun will er sich beim Parlament Immunität sichern. Bis zu einer Abstimmung könnten jedoch noch Monate vergehen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse im Porzellanikon

Hochzeitsmesse im Porzellanikon | 19.01.2020 Selb
» 10 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
07. 06. 2019
11:01 Uhr



^