Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Brennpunkte

Mild und grau: Kaum Chance auf weiße Weihnachten

Das Tief «Stina» bringt am vierten Adventswochenende stürmische Böen und Regen - die Chancen auf weiße Weihnachten stehen schlecht. Am Samstag ist es laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) stark bewölkt mit nur wenigen Aufhellungen und immer wieder schauerartigem Regen.



Regen zum 4. Advent
Weihnachtsmarktbummel mit Regenschirm: Die Chance auf Schnee zu Weihnachten ist gering.   Foto: Henning Kaiser

Die Höchsttemperaturen liegen zwischen Nordfriesland und Vorpommern bei 6 Grad, sonst sehr mild mit 8 bis 13 Grad, am Oberrhein bis 15 Grad. Im Norden weht mäßiger, sonst frischer Wind mit stürmischen Böen, im Bergland muss mit schweren Sturmböen gerechnet werden.

Der Sonntag beginnt zunächst mit vereinzelten Schauern, die im Laufe des Tages stärker werden. Mit Höchstwerten zwischen 6 Grad im Nordosten und 14 Grad am Oberrhein ist es weiterhin sehr mild. Heiligabend beginnt zunächst regnerisch, in den Alpen und im höheren Bergland kann es schneien. Im Tagesverlauf lässt der Niederschlag nach. Die Temperaturen liegen zwischen 2 Grad in Vorpommern und 12 Grad am Oberrhein.

Im Süden weht anfangs mäßiger und böiger West- bis Nordwestwind, ansonsten meist schwachwindig. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag klingen die Regen- und Schneefälle ab. In den Nächten kann es gebietsweise leichten Frost geben, es besteht Glättegefahr.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2018
14:20 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Böen Deutscher Wetterdienst Oberrhein Regen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gluthitze

29.06.2019

Ende der Hitze in Sicht - Flächenbrände in Frankreich

Erst war es zu heiß, bald wird es zu kühl. Ab Montag gehen die Temperaturen zurück, im Norden fallen die Werte teilweise unter die 20-Grad-Marke. Im Süden drohen schwere Gewitter. » mehr

Stillstand am Langener Bahnhof

19.08.2019

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Das Unwetter ist kurz, aber heftig. 21 Verletzte zählt die Polizei allein im Kreis Offenbach im Süden Hessens. Vielerorts sind die Schäden groß. Bahnreisende brauchen weiter Geduld. » mehr

Verschneiter Baum

31.12.2018

Das neue Jahr bringt Sturm und Kälte

Das neue Jahr beginnt in Deutschland mit ungemütlichem Wetter. Es wird kalt, stürmisch und vielerorts regnet es, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag berichtete. Gerade am Neujahrstag soll es in weiten Teilen de... » mehr

Regenwetter

18.08.2019

Wechselhaftes und regnerisches Wetter im Norden und Süden

Böen, Gewitter, örtlich Starkregen oder Hagel - der Sonntag hat sich schon mal wenig sommerlich präsentiert. Und der Wochenanfang wird zumindest im Norden und Süden wohl nur maßvoll besser. » mehr

Unwetter in Bocholt

05.06.2019

Tornado richtet im Münsterland schwere Schäden an

Ein Tornado zieht durch Bocholt, in Brandenburg rückt die Feuerwehr aus. Gewitter, Regen, Blitz und Donner kühlen Deutschland nach der Hitze ab. Wie wird das Wetter am Wochenende? » mehr

Gewitter in Baden-Württemberg

07.08.2019

Sommergewitter treffen Deutschland - Unfälle auf Autobahn

Untergangsstimmung im Süden und Südwesten: Dunkle Wolken, Schauer und Blitze ziehen über mehrere Bundesländer. Es gibt Verletzte. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

B 289: Motorrad rast frontal in Gegenverkehr | 18.09.2019 Weißdorf
» 15 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night out

Black Base - Men's Night out | 15.09.2019 Hof
» 21 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Moskitos Essen

Selber Wölfe - Moskitos Essen 3:5 | 14.09.2019 Selb
» 27 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
21. 12. 2018
14:20 Uhr



^