Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Brennpunkte

SPD-Bezirk nominiert Roth und Kampmann für Parteispitze

Der SPD-Bezirk Hessen-Nord hat Europa-Staatsminister Michael Roth und die ehemalige nordrhein-westfälische Familienministerin Christina Kampmann als Kandidaten für den gemeinsamen Vorsitz der Bundes-SPD nominiert.



Kampmann und Roth
Christina Kampmann und Michael Roth haben als erstes Duo ihre Kandidatur für den SPD-Vorsitz angekündigt.   Foto: Guido Kirchner/Sina Schuldt

Roth bringe sowohl die notwendige Erfahrung wie auch frische Ideen mit, die der SPD und ihren Mitgliedern neues Selbstbewusstsein geben könnten, sagte der Bezirksvorsitzende Timon Gremmels am Montag nach der Entscheidung in Kassel. Man freue sich, dass sich Roth in einer Doppelspitze mit Kampmann den mehr als 400.000 SPD-Mitgliedern zur Wahl stellen werde.

Roth und Kampmann hatten ihr Interesse am Parteivorsitz vergangene Woche bekanntgegeben. Bewerber müssen von mindestens fünf Unterbezirken, einem Bezirk oder einem Landesverband nominiert werden. Das konnten Roth und Kampmann bisher nicht nachweisen.

Gremmels ergänzte nun: «Damit sind beide als erste offizielle Kandidaten um die Doppelspitze der Bundes-SPD im Rennen.» Ein Wahlvorstand werde alle Nominierungen prüfen und am 1. September die Kandidaten bekanntgeben.

Bis dahin haben weitere Bewerber Zeit, ihren Hut in den Ring zu werfen. Zur Bewerbung aufgerufen sind Kandidaten, die als Doppelspitze antreten, Einzelbewerbungen sind aber auch möglich. Ein Mitgliederentscheid befindet im Oktober über die beiden endgültigen Kandidaten, die bei einem Bundesparteitag im Dezember bestätigt werden sollen.

Der 48 Jahre alte Roth sitzt seit 1998 im Bundestag und ist seit 2013 Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt. Sein Wahlkreis umfasst die nord- und osthessischen Landkreise Hersfeld-Rotenburg Werra-Meißner-Kreis. Kampmann (38) war von 2015 bis 2017 Familienministerin in NRW.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
20:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auswärtiges Amt Bundesparteitage Deutscher Bundestag Michael Roth Parteiführungen SPD SPD-Parteimitglieder Timon Gremmels
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Muster-Stimmzettel

14.10.2019

Ein Abschied und ein Neuanfang: SPD wählt eine neue Spitze

Jetzt zählt es: Die SPD wählt ihre neue Doppelspitze. Das Ergebnis dürfte auch die Zukunft der großen Koalition beeinflussen. Eine ihrer Verfechterinnen kehrt Berlin zugleich endgültig den Rücken. » mehr

Christina Kampmann und Michael Roth

03.07.2019

Bewerber-Duo für SPD-Vorsitz erfüllt Kriterien noch nicht

SPD-Chef gesucht: Die ersten Bewerber gehen ins Rennen - zumindest inoffiziell. Doch sie müssen noch um Unterstützung werben. » mehr

Gedenken

13.10.2019

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Entsetzen ausgelöst. Vielerorts in Deutschland gehen die Menschen aus Protest gegen rechte Gewalt auf die Straße, viele mit Israel-Flaggen. Doch wie reagiert die Politik? » mehr

Zwei Paare sind übrig

27.10.2019

SPD entscheidet Vorsitzsuche in Stichwahl

Für die Suche nach einer neuen Spitze braucht Deutschlands älteste Partei eine Stichwahl. Ein Dritter wirft enttäuscht das Handtuch. Kommt es jetzt zum Lagerwahlkampf rund um die GroKo-Frage? » mehr

Konkurrenten

26.10.2019

Stichwahl nötig: Scholz/Geywitz gegen Walter-Borjans/Esken

Der Ausgang der ersten Runde im Kampf um die neue SPD-Spitze war doch knapper, als manche erwartet haben. Noch ist nichts entschieden. » mehr

SPD

13.10.2019

Nun hat die Basis das Wort: SPD stimmt über neue Chefs ab

Endspurt im Rennen um den SPD-Vorsitz: Von diesem Montag an haben die SPD-Mitglieder zwölf Tage Zeit, ihre beiden Wunsch-Kandidaten zu wählen. Was dabei herauskommen könnte, ist schwer vorhersehbar. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung des Digitalen Gründungszentrums Hof

Gründerzentrum "Einstein 1" wird eingeweiht | 14.11.2019 Hof
» 30 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 07. 2019
20:46 Uhr



^