Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Brennpunkte

Streit um Fotos: Schlägerei bei Einschulung in Kamen

Bei einer Einschulungsfeier in Kamen bei Dortmund ist es zu einer Schlägerei mit drei Verletzten gekommen. Auslöser für die Handgreiflichkeiten in der Sporthalle der Grundschule soll ein Streit um Fotos unter zwei verfeindeten Familien gewesen sein, wie die Polizei mitteilte.



Polizeieinsatz
Blick auf ein Emblem der Polizei in NRW an einem Polizeiauto.   Foto: Friso Gentsch/Archivbild

«Irgendjemand hat wohl ein Foto gemacht, das anderen nicht passte», sagte eine Polizeisprecherin. 73 I-Dötzchen und ihre Angehörigen waren am Donnerstag anwesend, als sieben Personen plötzlich zu Stangen oder Turnstäben griffen und aufeinander losgingen. Als die Polizei eintraf, war der Streit bereits beendet. Drei Menschen kamen ins Krankenhaus.

Die Behörden leiteten ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung ein. In den vergangenen Tagen war mitunter hitzig über das Fotografieren bei Einschulungsfeiern diskutiert worden. Einige Schulen schränkten die Möglichkeiten aus Datenschutzgründen ein, andere untersagten das Fotografieren zu bestimmten Anlässen wie im Gottesdienst.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 08. 2019
16:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angehörige Familien Gefahren Grundschulen Körperverletzung Polizei Schlägereien Schulen Streitereien Öffentliche Behörden
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Spurensicherung

04.11.2019

Leichenfund in Lkw nahe London: Acht Festnahmen in Vietnam

Nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen nahe London hat die vietnamesische Polizei acht Verdächtige in der Provinz Nghe An festgenommen. » mehr

Bluttat in San Diego

17.11.2019

Kalifornien: Fünf Tote durch Schüsse in Wohnhaus

Drei Kinder und ihre Eltern in Kalifornien sterben durch Schüsse. Die Polizei hält den Vater für den Schützen, der sich nach der Bluttat selbst das Leben nimmt. Ein Kind liegt schwer verletzt im Krankenhaus. » mehr

Tatort in Detmold

08.11.2019

Dreijähriger wurde mit 28 Messerstichen im Schlaf getötet

Fast 30 Mal soll eine 15-Jährige mit einem Messer auf ihren kleinen Halbbruder eingestochen haben. Ein Haftrichter hält ihr Heimtücke und niedrige Beweggründe vor. Von einer «tiefen Abneigung» ist die Rede - doch viele F... » mehr

Spurensuche

02.11.2019

Britische Polizei: Alle 39 Opfer aus Lkw sind Vietnamesen

39 Leichen wurden in einem Lastwagen in Großbritannien gefunden - doch woher stammen sie? Zunächst gingen die Behörden davon aus, dass es sich um Chinesen handelt. Nun haben sie eine andere Spur. » mehr

Hof in den Niederlanden

21.10.2019

Vater der isolierten Familie vom Bauernhof bleibt in Haft

Ein junger Mann bittet um Hilfe, die niederländische Polizei entdeckt daraufhin seine Familie. Neun Jahre lang lebte sie total isoliert auf einem Hof. Nun wird der Vater dem Haftrichter vorgeführt. » mehr

Ruinerwold

16.10.2019

Das Geheimnis um die isolierte Familie auf dem Bauernhof

Neun Jahre lang soll eine Familie isoliert auf einem Hof gehaust haben. Die Niederlande sind schockiert. Bisher sind nur wenige Informationen wirklich gesichert. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 08. 2019
16:29 Uhr



^