Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Brennpunkte

Sturmtief und kräftige Schauer an Rosenmontag

Die Vorfreude und Vorbereitung der Karnevalisten auf und für den Rosenmontag scheinen Tief "Bennet völlig egal zu sein. Böen von bis zu 80 Kilometern pro Stunde drohen zum Wochenbeginn über Nordrhein-Westfalen zu ziehen.



Regenschutz
Mit Plastik-Umhänge gegen den Regen: Tief «Bennet» geht den Karnevalisten etwas auf die Nerven.   Foto: Uwe Zucchi

Auch kurz vor den geplanten Rosenmontagszügen müssen sich die Narren am Rhein Sorgen wegen Sturm und Regen machen.

Tief «Bennet» werde voraussichtlich mit Geschwindigkeiten von 70 bis 80 Kilometern pro Stunde am Vormittag breit über Nordrhein-Westfalen hinwegfegen, sagte Meteorologe Malte Witt vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag. Auch die Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf sowie Teile des Ruhrgebiets müssten mit Böen der Windstärke 8 bis 9 rechnen. Allerdings: «In Köln könnte der Wind tendenziell etwas weniger kräftig ausfallen als in Düsseldorf.»

Das werde davon abhängen, wo genau und wie stark die erwarteten Schauer niedergehen. «Und das kann man heute noch nicht genau sagen.» Vom Nordwesten her sollten die Böen «in Richtung Nachmittag etwas abflauen.» In Mainz werde der Sturm nach derzeitiger Prognose wohl erst am Nachmittag ankommen. In Düsseldorf und Köln sollte die Entscheidung, ob die Umzüge ab dem Vormittag planmäßig stattfinden können, am Sonntagabend oder erst Montagfrüh fallen. In Mainz hatten sich die Narren am Samstag noch optimistisch gezeigt, dass die Wagen wie geplant rollen können.

In Düsseldorf kann der Zug nur bis Windstärke 7 stattfinden - ab Stärke 8 müsste er abgesagt werden. In Köln gibt es keine so klare Marke.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
12:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Böen Deutscher Wetterdienst Rosenmontag Sturmtiefs Wetterdienste
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Beschädigtes Windrad

04.03.2019

Sturmtief fegt über Deutschland: Mindestens ein Toter

Zwangspause für Zoo, Friedhof und Skilift - «Bennet» peitscht Böen mit bis zu 144 km/h über das Land. Die Folgen sind teils verheerend. » mehr

Hitze in 2019

03.01.2020

2019 war in Deutschland zweitwärmstes Jahr seit 1881

Im vergangenen Jahr überschritt das Thermometer in Teilen Deutschlands an drei aufeinanderfolgenden Tagen im Juli die 40 Grad-Marke. Auch im Mittel war 2019 besonders heiß. » mehr

Heißer Sommer

30.12.2019

Wetterbilanz: Auch 2019 war es heiß und trocken

Der Klimawandel wird sich in der Wetterbilanz von 2019 niederschlagen: Meteorologen gehen davon aus, dass das ablaufende Jahr erneut eines der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen sein wird. » mehr

Wasser schleppen

27.12.2019

Klimatrend setzt sich fort: 2019 wohl zweitheißestes Jahr

«Der Planet Erde schwitzt weiter», meint die US-Wetterbehörde NOAA. Viele Klimawandel-Trends halten an, das Jahr 2019 wird wohl das zweitheißeste seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Aussichten für 2020 klingen noch schle... » mehr

Morgenrot an Heiligabend

24.12.2019

Die Weihnachtsfeiertage werden wechselhaft - und mild

Wer weiße Weihnachtsfeiertage erleben will, muss wohl einen Ausflug ins höhere Bergland unternehmen. » mehr

Sonne in Köln

18.12.2019

Weiße Weihnacht erscheint zunehmend unwahrscheinlich

Fast schon wieder T-Shirt-Wetter im Wintermonat Dezember - da dürfte der Glühwein auf den Weihnachtsmärkten weniger locken. Mehr Abkühlung könnte das Wochenende bringen. Verschneite Weihnachtstage hingegen erscheinen fra... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auftaktveranstaltung zum Klimaschutz

Klimaschutz-Auftakt | 22.01.2020 Hof
» 36 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 03. 2019
12:21 Uhr



^