Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Brennpunkte

Wetter kühlt weiter ab in Deutschland

Endlich etwas Abkühlung von der Gluthitze: In manchen Teilen Deutschlands werden heute nicht einmal 20 Grad erreicht.



Wolken über Berlin
Wolken hängen über der Oberbaumbrücke in Berlin.   Foto: Paul Zinken

Nach den extrem heißen Temperaturen in Deutschland Ende Juni kühlt es auch am zweiten Tag des neuen Monats etwas weiter ab. Die Spitzenwerte erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) heute bei 28 Grad, im Norden sind es nur noch 16 bis 20 Grad.

Am Mittwoch soll es den Vorhersagen zufolge ähnlich warm werden. Zu Beginn der neuen Woche zogen Unwetter über Süddeutschland. In Füssen im Allgäu schlug ein Blitz in ein Gebäude ein - zwei Frauen kamen mit einem Schock ins Krankenhaus. Im Bereich um Regensburg stürzten während eines Gewitters mehrere Bäume um, Bauzäune wurden herumgeweht, Gullydeckel weggeschwemmt, wie die Polizei mitteilte.

Entlang der Schwäbischen Alb und im Raum Freiburg gab es am Montag starke Niederschläge. Dabei seien zum Teil innerhalb einer Stunde 15 bis 25 Liter Regen pro Quadratmeter, aber auch grobkörniger Hagel niedergegangen, hieß es vom DWD. Auch am Dienstag könnte es nach Meinung der Wetterexperten am Bodensee und in den Alpen zu vereinzelt kräftigen Gewittern kommen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2019
15:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Presseagentur Deutscher Wetterdienst Hagel Niederschlag Polizei Wetter Wetterexperten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gewitter über Berlin

12.06.2019

Schäden durch neue Unwetter im Nordosten

Nach dem Gewitter ist vor dem Gewitter: Das gilt zurzeit für die Wetterlage in Deutschland. Wind, Regen und Hagel richten Schäden an und halten auch den Verkehr auf. » mehr

Gewitter über Brandenburg

13.06.2019

Mindestens 21 Verletzte durch Sturmtief «Klaus»

Heftige Gewitter wüten über Teilen Deutschlands. Herabstürzende Äste verletzen mehrere Menschen, Blitzeinschläge lösen Brände aus. In Thüringen verwüstet Sturmtief «Klaus» eine Besucherattraktion. » mehr

Sonne in Berlin

vor 5 Stunden

Der Sommer ist zurück - und er ist gekommen um zu bleiben

Hochsommer mit allem, was dazugehört» verspricht Tobias Reinartz von der Vorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes für das kommende Wochenende. Das Hoch «Corina» bleibe uns auch zu Beginn der nächsten Woche treu. » mehr

Mohnblumen

06.06.2019

Gewitter ziehen nach Osten - Waldbrand breitet sich aus

Nach Tagen mit Gewittern kann sich der Westen Deutschlands erstmal entspannen - Wind und Regen ziehen weiter nach Osten. Ob das im Kampf gegen den großen Waldbrand in Brandenburg hilft? » mehr

Regenwetter

18.08.2019

Wechselhaftes und regnerisches Wetter im Norden und Süden

Böen, Gewitter, örtlich Starkregen oder Hagel - der Sonntag hat sich schon mal wenig sommerlich präsentiert. Und der Wochenanfang wird zumindest im Norden und Süden wohl nur maßvoll besser. » mehr

Regenwetter in Bayern

04.08.2019

Wechselhaftes Wetter zum Wochenbeginn

Mal Sonne, mal Schauer, ab und zu Gewitter - das Wetter bleibt in den kommenden Tagen in Deutschland wechselhaft. Mit Temperaturen im 20er-Bereich wird es tagsüber angenehm warm, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Of... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken Hof

Lkw bleibt in Hof unter Brücke stecken | 23.08.2019 Hof
» 16 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 07. 2019
15:25 Uhr



^