Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Computer

Plattform Knuddels.de entschuldigt sich nach Hackerangriff

Die Internetplattform Knuddels.de hat einen Angriff von Hackern gemeldet und sich bei den betroffenen Nutzern entschuldigt.



Arbeit am Computer
Eine Frau tippt auf einer Computertastatur.   Foto: Jochen Lübke/Illustration

Veröffentlicht worden seien im Internet in den vergangenen Tagen rund 808.000 Email-Adressen sowie 1.872.000 Pseudonyme und Passwörter, teilte das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe am Samstag mit.

Bei der Mehrzahl erbeuteten Daten habe es sich wohl um ungültige Fantasie-Email-Adressen gehandelt. «Lediglich 320.000 Email-Adressen waren verifiziert», sagte ein Sprecher. Es sei der erste Vorfall dieser Art in der 19-jährigen Geschichte des Unternehmens. Woher die Attacke kam, war demnach unklar. Das Portal habe seine Sicherheitsvorkehrungen noch einmal verstärkt.

«Wir haben bereits alle erforderlichen Schritte in die Wege geleitet und die Behörden informiert. Der Schutz der Nutzerdaten hat für uns höchste Priorität», sagte der Gründer und Geschäftsführer von Knuddels.de, Holger Kujath, einer Mitteilung zufolge. Über das Datenleck habe das Unternehmen auch in anderen sozialen Netzwerken informiert. Knuddels hat nach eigener Darstellung mehr als zwei Millionen registrierte Mitglieder.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2018
15:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Hacker Hacker-Angriffe Plattformen Soziale Einrichtungen Soziale Netzwerke Webportale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
R.E.M.

13.09.2018

Rocksänger Michael Stipe will nicht mehr auf Instagram sein

Der einstige Leadsänger der Rockband R.E.M., Michael Stipe, will nicht länger auf Instagram sein. «Es war lustig und albern und manchmal klug», schrieb Stipe (58, «Losing My Religion») am Mittwoch zu zwei kurzen Videocli... » mehr

Youtube

13.09.2018

EuGH soll über YouTube-Haftung entscheiden

Gerade gibt sich die EU ein neues Urheberrecht fürs digitale Zeitalter. Ein Hamburger Musikproduzent will YouTube schon heute dafür zur Verantwortung ziehen, dass Nutzer seine Werke ins Netz stellen. Muss ihm die Interne... » mehr

EU-Parlament

12.09.2018

Europaparlament für Urheberrecht mit Leistungsschutzrecht

Seit Monaten wird heftig über die Reform des EU-Copyrights gerungen. Nun hat sich das Europaparlament geeinigt. Upload-Filter stehen nicht in dem Kompromiss - Kritiker warnen dennoch vor Zensur. » mehr

Xing AG

10.09.2018

Xing will Bewerbungs-Management beschleunigen

Das Karrierenetzwerk Xing will die Suche nach Fachkräften vereinfachen und hat auf einer Messe für Personal-Management in Köln am Montag dafür eine neue Plattform vorgestellt. » mehr

Alex Jones

07.09.2018

Twitter sperrt Account von Rechtspopulist Alex Jones

US-Publizist Alex Jones vertritt krude Verschwörungstheorien und schreckt auch nicht davor zurück, Journalisten mit Gewalt zu drohen. Nachem ihn bereits Apple, Facebook und Google von ihren Plattformen verbannt hatten, i... » mehr

Fahrerloses Fahren

05.09.2018

Start-up Mesosphere: Plattform für vernetzte Fahrzeuge

Bereits in zehn Jahren wird es durch vernetzte und automom fahrende Fahrzeuge wesentlich weniger Unfälle geben - davon ist der Gründer und Chef der deutsch-amerikanischen Softwarefirma Mesosphere Florian Leibert überzeug... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rehauer Sägewerk in Flammen

Rehauer Sägewerk in Flammen | 21.09.2018 Rehau
» 28 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Karls-Universität Prag 10:5

Selber Wölfe - Karls-Universität Prag 10:5 | 21.09.2018
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 09. 2018
15:03 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".