Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch

Computer

Google testet Streaming komplexer Videospiele

Google will die Grenzen der heutigen Streaming-Technologie ausreizen und ein technisch anspruchsvolles Videogame in hoher Qualität aus dem Netz spielen lassen.



Google
Das Logo von Google an der Fassade des Hauptsitzes des Mutterkonzerns Alphabet.   Foto: Christoph Dernbach

Dafür sei in Zusammenarbeit mit dem Anbieter Ubisoft das neue Spiel «Assassin's Creed Odyssey» ausgesucht worden, teilte Google am späten Montag mit. Im Rahmen des Tests von «Project Stream» sollen ausgewählte Nutzer in den USA es vom 5. Oktober an kostenlos im Chrome-Webbrowser spielen können.

Ein komplexes Spiel über eine Internet-Verbindung laufen zu lassen, sei eine große technische Herausforderung, betonte Google. Unter anderem dürfe die Reaktionszeit Millisekunden nicht überschreiten und es sei kein Qualitätsverlust bei der Grafik zulässig. Interessenten, die sich als Teilnehmer bewerben wollen, sollten eine 25 Megabit pro Sekunde schnelle Internet-Leitung haben, betonte Google.

Unter anderem der Playstation-Hersteller Sony bietet bereits Videospiele-Streaming an, die Games werde aber in geringerer Auflösung als bei einem von einer Disc laufenden Spiel ausgegeben und die Bildqualität kann schwanken. Sony setzt mit 5 Megabit pro Sekunde auch eine deutlich geringere Bandbreite der Internet-Verbindung voraus als Google bei seinem Test.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2018
10:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Google Sony
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Google

20.03.2019

Google steigt ins Videospiele-Geschäft ein

Google will das Games-Geschäft in die Wolke bringen. Die Spiele sollen auf Servern im Netz statt auf Geräten der Nutzer laufen. Viele Fragen bleiben zur Ankündigung jedoch noch offen. » mehr

Panasonic

05.11.2018

Panasonic will nach Plasma-Debakel mit neuen Ideen wachsen

Vor sechs Jahren sah es fast so aus, als würde der Technik-Riese Panasonic sein großes Jubiläum vielleicht nicht mehr erleben. Doch zum 100. Gründungstag hat sich der Konzern wieder berappelt - auch weil er inzwischen ma... » mehr

Augmented Reality

25.09.2018

«Augmented Reality» boomt mit Umweg über Smartphone und Auto

Als Google vor einigen Jahren mit seiner digitalen Brille scheiterte, war das ein Rückschlag für die Vision der «erweiterten Realität». Doch jetzt erobert mit Hologrammen und Hinweisen überlagerte Realität das Smartphone... » mehr

Alexa

20.09.2018

Alexa soll Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause spielen

Amazons sprechende Echo-Lautsprecher mit der Assistentin Alexa an Bord waren nur der erste Schritt. Jetzt wird eine Vision für ein Zuhause erkennbar, in dem Dutzende Alexa-Geräte miteinander vernetzt sind. » mehr

VR-Brille und Smartphone

06.09.2018

Smartphone-VR auf dem Rückzug

Smartphones galten lange als wichtiges Zugpferd für das Geschäft mit Erlebnissen in virtueller Realität - doch mit dem Auslaufen günstiger Paket-Angebote der Hersteller ist der Absatz entsprechender Spezialbrillen eingeb... » mehr

Qualcomm

22.05.2019

Auflagen für Qualcomm sollen Wettbewerb stärken

Qualcomm ist ein führender Anbieter von Chips und Modems für Smartphones - und ließ in den vergangenen Jahren oft die Muskeln spielen. Ein US-Gericht will den Konzern jetzt in die Schranken weisen. Smartphone-Käufer könn... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wunsiedel

Brunnenfest in Wunsiedel | 22.06.2019 Wunsiedel
» 221 Bilder ansehen

Rock im Hof 2019

Rock im Hof 2019 | 20.06.2019 Hof
» 98 Bilder ansehen

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5 | 23.06.2019 Röslau
» 84 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
02. 10. 2018
10:15 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".