Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Computer

Games Week: Sieben Tage lang Spielen in Berlin

Die Spiele-Branche ist bunt und divers. Das will auch die Games Week in Berlin in der kommenden Woche wieder mit einem facettenreichen Programm unter Beweis stellen. Auch leidenschaftliche Spieler sind willkommen.



Michael Liebe und Helge Jürgens
Michael Liebe (l), Leiter der Games Week, neben Helge Jürgens, Geschäftsführer New-Media-Förderung des Medienboard Berlin-Brandenburg. Die Games Week ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Computerspiele-Branche.   Foto: Monika Skolimowska » zu den Bildern

Die Games Week versammelt ab kommendem Montag wieder die Gemeinde der Games-Liebhaber und Branchen-Fachleute in der Hauptstadt. Rund 15 000 Besucher werden erwartet.

Wie auch in den vergangenen Jahren wartet die Games Week mit einer Palette verschiedener Formate auf, auch private Gamer sind willkommen. «Sieben Tage, mehr als 14 Veranstaltungen unter einem Dach», sagte Games-Week-Chef Michael Liebe am Mittwoch. Das Konzept decke den Bedarf der Branche, die Aspekte von Kultur, Wirtschaft und Technologie enger zusammenzubringen.

Digitale Spiele, ob an der Konsole, dem PC oder auf dem Smartphone, sprechen eine immer größere Zielgruppe an, und das Daddeln ist längst kein Jugendphänomen mehr. Hierzulande spielten inzwischen über 34 Millionen Menschen, sagte der Geschäftsführer des Branchenverbands game, Felix Falk. Zehn Millionen davon seien 50 Jahre und älter. Der Markt in Deutschland ist dem Branchenverband zufolge im Jahr 2018 erneut gewachsen und legte um 9 Prozent zu. Die größten Wachstumstreiber seien Gebühren für Onlinedienste und sogenannte In-Game-Käufe gewesen, sagte Falk. Insgesamt wurden 4,4 Milliarden Euro umgesetzt - laut game eine neue Rekordmarke.

Die Games Week wird am kommenden Montag in der Berliner Kulturbrauerei eröffnet. Zur Games Week wird am 9. April im Berliner Admiralspalast auch der Deutsche Computerspielpreis verliehen. Er gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen in der Branche hierzulande. In 14 Kategorien geht es um Preisgelder in Höhe von insgesamt 590 000 Euro. Ausrichter sind das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie der Branchenverband game.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
16:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auszeichnung Besucher Branchenverbände Bundesministerien Digitaltechnik Konsolen Kundenkreise und Zielgruppen Onlinedienste Smartphones
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Tim Cook

05.06.2019

Apple setzt voll auf Datenschutz und riskiert mächtig Ärger

Vor Jahren wirkte Apple-Chef Tim Cook mit seinen Plädoyers für den Datenschutz noch wie ein einsamer Rufer in der Wüste. Doch inzwischen erklärt auch die Konkurrenz die Privatsphäre zum Menschenrecht. Auf der Konferenz W... » mehr

Mädchen mit Smartphone

28.05.2019

Umfrage: Smartphones für Kinder selbstverständlich

Smartphones sind fester Bestandteil des Alltags von Kindern. Und die ersten Schritte im Internet machen viele Kinder einer Umfrage zufolge bereits im Alter von 6 bis 7 Jahren. Höchste Zeit für die Vermittlung von Medienk... » mehr

International Games Week Berlin

08.04.2019

Games Week startet in Berlin

Sieben Tage spielen in Berlin - der Startschuss für die Games Week ist am Montag in der Hauptstadt gefallen. Bis Sonntag dreht sich in über 14 verschiedenen Formaten alles rund um digitale Spiele. » mehr

EuGH in Luxemburg

01.10.2019

EuGH-Urteil: Einwilligung in Cookies muss aktiv erfolgen

Ist die voreingestellte Zustimmung in das Setzen von Cookies nach EU-Recht tatsächlich wirksam? Oder müssen Internetnutzer den Haken selbst setzen? Das höchste EU-Gericht hat entschieden. » mehr

Samsung

22.02.2019

Aufbruchstimmung auf dem Mobile World Congress in Barcelona

Die Mobilfunk-Branche ist im Aufbruch. Das neue Supernetz 5G soll nie da gewesene Möglichkeiten für das digitale Leben eröffnen. Und die führenden Hersteller setzen daran, das Smartphone neu zu erfinden. Auf dem Mobile W... » mehr

Gamer

21.08.2019

Telekombranche setzt auf gute Geschäfte mit Gamern

Der Mobilfunkstandard 5G steckt in Deutschland zwar noch in den Kinderschuhen, doch die Pläne der Telekommunikationsunternehmen peilen schon jetzt eine ganz spezielle Zielgruppe an: Gamer, die sich in diesen Tagen bei de... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hofer Theaternacht

Hofer Theaternacht | 14.10.2019 Hof
» 22 Bilder ansehen

10. Hofer Steinparty

10. Hofer Steinparty | 12.10.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

"Trails 4 Germany" in Kulmbach | 14.10.2019 Kulmbach
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
16:15 Uhr



^