Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Computer

Vodafone schafft 5G-Tarifzuschlag ab

Vodafone treibt mit einer Tarif-Offensive das neue 5G-Mobilfunknetz voran. Der Provider verzichtet von diesem Montag an auf alle Zuschläge für die Nutzung des neuen Mobilfunkstandards.



5G
Eine Vodafone-Mitarbeiterin hält ein 5G-Smartphone in der Hand.   Foto: Federico Gambarini

Die Änderung würde die wichtigen Red- und Young-Tarife betreffen, bei denen der Standard 5G häufig nicht Teil des Angebots ist. Zuerst hatte die «Rheinische Post» über die 5G-Initiative berichtet.

Das 5G-Netz von Vodafone ist bisher an ausgewählten Standorten verfügbar. Nach dem Start von 25 Stationen im Juli funken jetzt mehr als 50 5G-Stationen im Vodafone-Netz. Diese sind in Städten wie Berlin, Köln, München, Duisburg, Düsseldorf und Bremen zu finden - aber auch in ländlichen Regionen wie in der Wedemark oder auf der Ostsee-Insel Usedom.

«Das Interesse bei unseren Kunden für 5G ist schon heute da», sagte Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter im Interview mit der «Rheinischen Post». «Seit Start vor wenigen Wochen verzeichnen wir tausende neue Nutzer.» Er kündigte an, bis Ende des Jahres werde Vodafone in Deutschland 500.000 Menschen mit 5G erreichen. Bis Ende 2020 sollen es 10 Millionen sein, Ende 2021 dann 20 Millionen Menschen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 09. 2019
20:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
5G Mobilfunkstandards Rheinische Post Standorte Vodafone
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Samsung-Werbung

15.05.2019

Samsung kündigt erstes 5G-Smartphone für Juni an

Bereits im Juni wird man in Deutschland ein Smartphone kaufen können, das den zukünftigen 5G-Datenfunk unterstützt. Doch wird das hochgerüstete Samsung-Modell zunächst zum 5G-Telefon ohne 5G-Netz? Die Netzbetreiber sagen... » mehr

Digitalradio DAB+

09.09.2019

Reichweite für Digitalradio DAB+ in Deutschland wächst

Beim Digitalradio können Hörer aus einem größeren Programmangebot als UKW auswählen. Bei den technischen Alternativen hat DAB+ gegenüber dem Internet-Radio die Nase vorn, auch weil der Standard in absehbarer Zeit im jede... » mehr

Virtuelle Zeitreise

06.09.2019

PwC: Virtual Reality auf dem Weg aus der Nische

Die noch junge Technologie der Virtual Reality hat nach Prognosen des Beratungshauses PwC das Potenzial, schon bald dem Nischenmarkt zu entwachsen. Wie PwC ermittelte, stiegen die in Deutschland mit VR erzielten Erlöse 2... » mehr

5G-Netzwerk in Südkorea gestartet

04.04.2019

5G-Netze für Smartphones in Südkorea und den USA gestartet

Beim Aufbau des superschnellen Mobilfunkstandards 5G geht es nicht nur um Technik, sondern auch ums Prestige. Netzbetreiber in Südkorea und den USA beanspruchen für sich, bei er kommerziellen Nutzung von 5G für Smartphon... » mehr

Anja Karliczek

11.03.2019

Warum 5G nicht an jeder Milchkanne verfügbar sein wird

Mit dem Mobilfunkstandard 5G sind hohe Erwartungen verbunden. In den Gegenden mit großen Funklöchern hoffen die Handy-Nutzer auf Besserung. Doch ausgerechnet die 5G-Frequenzen, die nun versteigert werden, eignen sich kau... » mehr

Samsung

07.08.2019

Samsung kündigt neues Smartphone Galaxy Note 10 an

Samsung bringt im Premium-Bereich zwei neue Smartphone-Modelle seiner Reihe Galaxy Note auf den Markt. Das Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+ werden beide ab dem 23. August verfügbar sein, kündigte der südkoreanische Kon... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hofer Theaternacht

Hofer Theaternacht | 14.10.2019 Hof
» 22 Bilder ansehen

10. Hofer Steinparty

10. Hofer Steinparty | 12.10.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

"Trails 4 Germany" in Kulmbach | 14.10.2019 Kulmbach
» 10 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 09. 2019
20:14 Uhr



^