Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Schlaglichter

40 Tote in Gefängnissen in Nordbrasilien

In vier Haftanstalten im nordbrasilianischen Manaus sind 40 Insassen tot aufgefunden worden. Bereits vorher waren in einem der Gefängnisse 15 Menschen bei Zusammenstößen unter den Häftlingen getötet worden. Die neuen Opfer wurden alle erstickt. Ein Sozialarbeiter wurde von Häftlingen verletzt. Die Unruhen begannen vorgestern in der Haftanstalt Anisio Jobim während der Besuchszeit. Die Regierung hat zusätzliche Sicherheitskräfte nach Manaus entsandt. Dort hatte es schon 2017 Tote in Gefängnissen gegeben.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2019
03:49 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Häftlinge Justizvollzugsanstalten Tötung
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall bei Selbitz Selbitz

19-Jähriger stirbt bei Unfall | 25.01.2020 Selbitz
» 13 Bilder ansehen

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar 2020

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar | 26.01.2020 Hof
» 124 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 05. 2019
03:49 Uhr



^