Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Schlaglichter

Amiri wechselt von Hoffenheim nach Leverkusen

Auch der U21-Nationalspieler Nadiem Amiri verlässt den Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim und wechselt zum Liga-Rivalen Bayer Leverkusen. Der 22 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb nach Bayer-Angaben einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024. Er soll nach Medieninformationen rund zwölf Millionen Euro kosten. Sein Vertrag in Hoffenheim wäre im kommenden Juni ausgelaufen. Mit Amiri verliert der neue TSG-Trainer Alfred Schreuder einen weiteren Leistungsträger.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2019
18:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bayer Leverkusen Hoffenheim Nadiem Amiri TSG Hoffenheim
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall bei Selbitz Selbitz

19-Jähriger stirbt bei Unfall | 25.01.2020 Selbitz
» 13 Bilder ansehen

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar 2020

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar | 26.01.2020 Hof
» 124 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
30. 07. 2019
18:55 Uhr



^