Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

Schlaglichter

Bouffier favorisiert Zweierbündnis in Hessen

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier favorisiert nach der Landtagswahl ein Zweierbündnis. «Wir brauchen wirklich bald klare Verhältnisse», sagte er dem Radiosender hr-info.



Er werde den Gremien der CDU vorschlagen, SPD, Grünen und FDP Gespräche anzubieten. «Da ist klar, dass ein Zweierbündnis natürlich eher in Betracht kommt als Dreierbündnisse», sagte Bouffier. «Aber wir wollen mit allen sprechen.» Eine schwarz-grüne Koalition mit der Mehrheit von nur einem Sitz halte er für herausfordernd, aber auch disziplinierend.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2018
17:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
CDU FDP Hessische Ministerpräsidenten Landtagswahlen Radiosender SPD Volker Bouffier
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Mario Barth in Hof Hof

Mario Barth in Hof | 15.11.2019 Hof
» 57 Bilder ansehen

Susi loves Black! Weißenstadt

Susi loves Black! | 15.11.2019 Weißenstadt
» 33 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 15.11.2019 Selb
» 34 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
29. 10. 2018
17:33 Uhr



^