Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Schlaglichter

Branddrama in Lambrecht: Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus im rheinland-pfälzischen Lambrecht mit fünf Toten gibt es nach ersten Untersuchungen keine Hinweise auf eine Einwirkung von außen. Es sei anzunehmen, dass das Feuer auf einen technischen Defekt oder auf Fahrlässigkeit



zurückzuführen sei, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Die Ermittlungen zur Brandursache werden sich wegen der großen Menge an Löschschaum hinziehen. Die Ursache für den Tod der fünf Opfer soll bei einer Obduktion geklärt werden. Die Toten konnten bislang nicht zweifelsfrei identifiziert werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 02. 2019
10:12 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahrlässigkeit Tote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand im Ängerlein in Kulmbach

Brand im Ängerlein in Kulmbach | 18.06.2019 Kulmbach
» 4 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 02. 2019
10:12 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".