Lade Login-Box.
Topthemen: Coronavirus in BayernHof-GalerieBilder vom WochenendeKinderfilmfestBlitzerwarner

Schlaglichter

Deutschland will Eskalation in Libyen verhindern

Deutschland hat wegen der drohenden Eskalation der Gewalt in Libyen für heute Abend eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates einberufen. Es könne dort keine militärische Lösung geben, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert.



Deutschland hatte zu Wochenbeginn für einen Monat den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat übernommen. Ein libyscher General hatte gestern seinen Truppen den Vormarsch auf die Hauptstadt Tripolis befohlen, er will die Stadt einnehmen. Die Regierung dort ringt mit dem General um die Macht. Beobachter warnen vor einem weiteren Bürgerkrieg.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 04. 2019
18:18 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Generäle Regierungssprecher Steffen Seibert UN-Sicherheitsrat
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw-Bergung auf der A9 bei Münchberg

Lkw-Bergung auf der A9 | 28.01.2020
» 66 Bilder ansehen

Tina Turner Show - Simply the Best

Tina Turner Show - Simply the Best | 27.01.2020 Hof
» 60 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 04. 2019
18:18 Uhr



^