Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Schlaglichter

Dow schüttelt herbe Vortagesverluste ab

Die Anleger an der Wall Street haben erste Entspannungssignale im Handelskonflikt zwischen den USA und China honoriert. Der Dow Jones Industrial schloss 0,82 Prozent höher bei 25 532 Punkten. Der Kurs des Euro baute seine leicht negative Tendenz aus dem europäischen Handel im US-Geschäft noch etwas aus. Zuletzt stand die Gemeinschaftswährung bei 1,1206 US-Dollar.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
22:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dollar Dow Jones Euro-Kurs Gemeinschaftswährungen New York Stock Exchange (NYSE)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Senior fährt mit Auto Mutter und Kinder an Bamberg

Senior fährt mit Auto Mutter und Kinder an | 03.06.2020 Bamberg
» 33 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
22:52 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.