Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Schlaglichter

Feuerwehr rettet Tiere aus brennendem Bungalow in Hannover

Die Feuerwehr hat fünf Katzen und zwei Hunde aus einem brennenden Bungalow in Hannover gerettet. Das Gebäude fing gestern Abend aus bislang ungeklärter Ursache Feuer, wie die Feuerwehr mitteilte. Die beiden Bewohner des Hauses gelangten unverletzt ins Freie. Die Einsatzkräfte versorgten einige der geretteten Tiere mit Sauerstoff. Vier Katzen und ein Hund kamen den Angaben zufolge mit einem speziellen Tierrettungswagen der Feuerwehr in eine Klinik der Tierärztlichen Hochschule Hannover.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 06. 2019
10:43 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bungalows Feuerwehren Gebäude Häuser
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 06. 2019
10:43 Uhr



^