Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Schlaglichter

Ingolstadt verliert Kellerduell - Duisburg holt Sieg

Der FC Ingolstadt hat das Kellerduell gegen den 1. FC Magdeburg verloren und einen raschen Rückschlag im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga erlitten. Die Mannschaft von Trainer Jens Keller unterlag am Freitag vor heimischem Publikum mit 0:1 und rutschte wieder auf den letzten Tabellenplatz.



Der MSV Duisburg hat dagegen eine Niederlagenserie beendet und sich durch einen Sieg gegen den SV Darmstadt 98 etwas Luft im Abstiegskampf verschafft. Nach zuletzt fünf Liga-Pleiten in Serie bezwangen die Gastgeber das Team von Trainer Dirk Schuster 3:2.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2019
20:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Darmstadt 98 FC Ingolstadt 04 Jens Keller MSV Duisburg SV Darmstadt 98
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 02. 2019
20:54 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.