Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Schlaglichter

Kein Oscar für in Berlin lebenden Syrer Talal Derki

Der in Berlin lebende Regisseur Talal Derki ist bei der Oscarverleihung leer ausgegangen. Der 41-jährige Syrer war mit seinem Film «Of Fathers and Sons» über radikale Islamisten nominiert gewesen.



Derki hatte für seine Doku nach eigenen Angaben viele Monate bei einer Familie in Syrien gelebt, deren Vater ein radikaler Islamist ist. In der Nacht gewann dann aber der Film «Free Solo» von Jimmy Chin und Elizabeth Chai Vasarhelyi. In der Dokumentation bezwingt Freikletterer Alex Honnold ohne Seil und andere technische Hilfsmittel den etwa 1000 Meter hohen Granitfelsen El Capitan.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2019
02:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Filme Hollywood Islamisten Oscarpreis
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

index2.jpg Schöneck

Frankenpost-Redakteurin läuft den "Winterhunderter“ | 25.01.2020 Schöneck
» 8 Bilder ansehen

Q11 CVG pres. Mehr Party! Schwingen 24.01.2020

Q11 CVG pres. Mehr Party! in Schwingen | 25.01.2020 Schwingen
» 46 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2019
02:33 Uhr



^