Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Schlaglichter

Kettenreaktion löste Tsunami in Indonesien aus

Der Tsunami in Indonesien ist nach einer Kettenreaktion entstanden. Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam erschütterte gestern Abend ein Beben der Stärke 5,1 in etwa einem Kilometer Tiefe die als Sundastraße bekannte Meerenge.



Dieses Beben löste einen Erdrutsch aus, der dann die eigentliche Ursache des Tsunamis war. Deshalb habe auch das Tsunami-Frühwarnsystem keinen Alarm ausgelöst. Mindestens 222 Menschen sind durch die Katastrophe ums Leben gekommen. Deutsche sind nach bisherigen Erkenntnissen des Auswärtigen Amtes nicht betroffen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
18:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auswärtiges Amt Tsunamis
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In Trümmern

08.01.2020

AA: Keine Deutschen unter Opfern des Flugzeugabsturzes

Die Bundesregierung geht nicht davon aus, dass bei dem Flugzeugabsturz nahe Teheran Deutsche ums Leben gekommen sind. «Wir haben derzeit keine Erkenntnisse, nach denen sich deutsche Staatsangehörige unter den Opfern des ... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Ring of Fire" in Selbitz

"Ring of Fire" in Selbitz | 26.01.2020 Selbitz
» 50 Bilder ansehen

1. Prunksitzung der Fastnachtsfreunde Rehau

1. Prunksitzung der Fastnachtsfreunde Rehau | 26.01.2020 Rehau
» 160 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen

Selber Wölfe - EV Füssen | 26.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
23. 12. 2018
18:17 Uhr



^