Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Schlaglichter

Köln baut Tabellenführung aus - Union jetzt auf Rang zwei

Der 1. FC Köln hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga ausgebaut. Die Kölner setzten sich mit 2:1 gegen den FC Ingolstadt durch. Neuer Verfolger der Kölner ist Union Berlin.



Das einzige bisher noch ungeschlagene Zweitliga-Team behielt beim 2:0 gegen Holstein Kiel die Oberhand. Dagegen verspielte der VfL Bochum beim 0:1 gegen Dynamo Dresden den möglichen Sprung auf die direkten Aufstiegsplätze. In der vierten Partie setzte sich Arminia Bielefeld mit 2:1 beim SV Darmstadt 98 durch.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 09. 2018
20:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
1.FC Köln Arminia Bielefeld Darmstadt 98 Dynamo Dresden FC Ingolstadt 04 Holstein Kiel SV Darmstadt 98 Union Berlin VfL Bochum
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Fridays for future Fotos 2

Fridays for Future in Kulmbach | 24.05.2019 Kulmbach
» 15 Bilder ansehen

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt Weißenstadt

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt | 24.05.2019 Weißenstadt
» 27 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 09. 2018
20:57 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".