Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Schlaglichter

Kritik an deutscher Klimapolitik: Nicht nur Geldbeutel zücken

Zu Beginn der Weltklimakonferenz in Polen werfen deutsche Umweltschützer der Bundesregierung vor, sich von konkreten Klimaschutzmaßnahmen freikaufen zu wollen. Zwar sei es lobenswert, dass Deutschland seinen Beitrag für den wichtigsten Klimafonds der



Vereinten Nationen auf 1,5 Milliarden Euro verdoppeln werde, erklärten die Klima-Allianz Deutschland, Greenpeace sowie der Verband für Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe. Doch man könne für Geld nicht alles kaufen. Es reiche nicht, den Geldbeutel zu zücken, wenn man zu Hause seine Klimaziele krachend verfehle.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
13:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Entwicklungspolitik Greenpeace Humanitäre Hilfe Klimapolitik Kritik Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland UNO Umweltschützer Weltklimakonferenzen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Marina Seidel - Sono Italiano

Marina Seidel - Sono Italiano | 20.10.2019 Hof
» 46 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 12. 2018
13:55 Uhr



^