Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

Schlaglichter

Mehr als 300 Kandidaten für Friedensnobelpreis vorgeschlagen

Für den diesjährigen Friedensnobelpreis sind insgesamt 304 Kandidaten nominiert worden. Unter ihnen seien 219 Einzelpersonen und 85 Organisationen, teilte das norwegische Nobelkomitee mit. Dies sei die bislang vierthöchste Zahl an Kandidaten.



Der Rekord stammt aus dem Jahr 2016 mit 376 Nominierungen. Wer zu den Kandidaten zählt, ist wie immer unbekannt: Nach den Statuten des Nobelkomitees dürfen die Namen erst nach 50 Jahren enthüllt werden. Der Friedensnobelpreisträger wird Anfang Oktober bekanntgegeben.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2019
16:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Nobelpreiskomitee
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Klimademo in Hof Hof

Klima-Demo in Hof | 22.02.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Selber Wölfe-Eisbären Regensburg 3:2

Selber Wölfe -.Eisbären Regensburg 3:2 | 17.02.2019 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 02. 2019
16:15 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".