Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Schlaglichter

Mindestens 19 Tote bei Busunglück in Uganda

Bei einem schweren Busunglück im Osten von Uganda sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Andere Medien sprachen von 20 Toten. Weitere sechs Insassen wurden schwer verletzt.



Nach übereinstimmenden Medienberichten hatte sich der Bus aus noch ungeklärter Ursache mehrfach überschlagen. Die Opfer hatten zuvor die Sipi-Wasserfälle am Rande des Nationalparks Mount Elgon besucht. Nach ersten, unbestätigten Berichten handelte es sich um Mitarbeiter einer aus dem Ausland finanzierten Gesellschaft.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2018
02:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Busunglücke Tote
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

31. Bikertreffen des MRC Langenbach mit Rocknacht

31. Bikertreffen des MRC Langenbach mit Rocknacht | 25.08.2019 Langenbach
» 230 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf | 23.08.2019 Hof
» 38 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
19. 12. 2018
02:47 Uhr



^