Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Schlaglichter

Prozess: Wem gehört «Die unendliche Geschichte» ?

Es ist eines der ganz großen Werke der deutschen Kinder- und Jugendliteratur. Millionenfach wurde Michael Endes «Die unendliche Geschichte» verkauft. Doch wem gehört sie? Um diese Frage dreht sich heute ein Prozess am Oberlandesgericht München.



Endes Nachlassverwalter streitet mit dem Sohn eines Rechtsanwalts, der sich wiederum einst die Verfilmungsrechte vertraglich gesichert hatte und als Produzent an dem 1984 erschienenen Erfolgsfilm beteiligt war. Es geht um Merchandising-Rechte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 02. 2019
06:03 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutsche Kinder und Jugendliche Die unendliche Geschichte Kinder und Jugendliteratur Oberlandesgericht München
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Erneuter Bombenfund in Hof Hof

Erneuter Bombenfund - Schüler evakuiert | 23.10.2020 Hof
» 9 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 Selb

Selber Wölfe - Herforder EV 8:1 | 18.10.2020 Selb
» 38 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 02. 2019
06:03 Uhr



^