Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Schlaglichter

SPD-Spitze will Renten und Bezahlung im Osten angleichen

Die SPD will im 30. Jahr des Mauerfalls verstärkt gegen die Unterschiede bei Bezahlung und Renten zwischen Ost und West angehen. «Wir haben de facto seit fast 30 Jahren eine Rentenmauer in Deutschland und wir haben eine Tarifmauer», sagte Brandenburgs 



Ministerpräsident Dietmar Woidke bei einer Sitzung des SPD-Parteivorstands in Berlin. Die SPD strebt eine Rentenangleichung vor 2025 an. Menschen in Ostdeutschland müssten länger arbeiten, verdienten aber bis zu 20 Prozent weniger, sagte Woidke. «Diese Mauern stehen länger als die Berliner Mauer gestanden hat», sagte er.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 01. 2019
15:54 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Dietmar Woidke Mauerfall Renten SPD
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Selber Wiesenfest - Montag Selb

Selber Wiesenfest: Montag | 15.07.2019 Selb
» 134 Bilder ansehen

Selb

Selber Wiesenfest: Samstag | 13.07.2019 Selb
» 138 Bilder ansehen

Volkstriathlon Kulmbach

Volkstriathlon Kulmbach | 14.07.2019 Kulmbach
» 86 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
28. 01. 2019
15:54 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".