Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Schlaglichter

US-Landwirtschaftsministerium stoppt Tierversuche mit Katzen

Das US-Landwirtschaftsministerium hat Experimente an Katzen endgültig gestoppt. Die Tiere waren Teil der Forschung an der Infektionskrankheit Toxoplasmose. Die Organisation White Coat Waste Project, die sich gegen Tierversuche engagiert, hatte in einem



Bericht kritisiert, junge Katzen würden mit rohem Fleisch mit Toxoplasmose-Erregern gefüttert, nach einigen Wochen immun und dann getötet und verbrannt. Eine Infektion mit Toxoplasmose verläuft für Menschen meist ohne Symptome. Für Neugeborene, Menschen mit schwachem Immunsystem und Schwangere kann sie aber gefährlich werden.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
02:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Katzen Tierversuche Toxoplasmose
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 04. 2019
02:48 Uhr



^