Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Schlaglichter

«Unwort des Jahres» wird verkündet

Asyltourismus», «Vogelschiss» oder ein ganz anderer Begriff? Das «Unwort des Jahres» wird heute in Darmstadt bekannt gegeben. Für das Jahr 2018 waren bei der sprachkritischen Jury etwa 900 Einsendungen mit mehr als 500 Vorschlägen eingegangen. Das teilte Jurysprecherin Prof.



Nina Janich von der Technischen Universität Darmstadt mit. Zum «Unwort des Jahres» kürt die Jury seit 1991 jedes Jahr einen Begriff, der aus ihrer Sicht gegen das Prinzip der Menschenwürde oder gegen Prinzipien der Demokratie verstößt. 2016 fiel die Wahl auf «Volksverräter», 2017 auf «Alternative Fakten».

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
03:41 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Begriffe Technische Universität Darmstadt
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochseilartisten in Hof

Hochseilartisten in Hof | 08.12.2019 Hof
» 17 Bilder ansehen

Q11 MGF pres. Froh und Hacke! Schwingen 06.12.2019

Froh und hacke in Schwingen: Q11 MGF | 07.12.2019 Schwingen
» 65 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Lindau

Selber Wölfe - EV Lindau | 06.12.2019 Selb
» 31 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
15. 01. 2019
03:41 Uhr



^