Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Schlaglichter

West-Nil-Viren 2018 in Europa besonders stark verbreitet

Dieses Jahr haben West-Nil-Viren besonders viele Menschen in Europa krank gemacht oder getötet. In den EU-Mitgliedsstaaten gab es nach Angaben der EU-Gesundheitsbehörde ECDC bis Ende Oktober mehr als 1460 gemeldete Infektionen.



Europaweit starben mindestens 170 Menschen an dem Virus. Im ganzen vergangenen Jahr waren es in der EU nur gut 200 gemeldete Infektionen und 25 Todesfälle. In diesem Jahr wurde der Erreger erstmals bei Vögeln und Pferden in Deutschland nachgewiesen. Ein Tierarzt infizierte sich bei der Untersuchung eines toten Vogels.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2018
07:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten Infektionskrankheiten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Stadt- und Bürgerfest Hof

Bürgerfest in Hof | 25.05.2019 Hof
» 70 Bilder ansehen

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt Weißenstadt

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt | 24.05.2019 Weißenstadt
» 27 Bilder ansehen

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad

Mountainbike-Wochenende in Bad Alexandersbad | 19.05.2019 Bad Alexandersbad
» 22 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
04. 11. 2018
07:45 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".