Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Schlaglichter

Wolfsburg mit Mühe in Runde zwei

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat mit Mühe die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Die Niedersachsen siegten beim Drittligisten Hallescher FC mit 5:3 nach Verlängerung. Auch Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart erledigte durch ein 1:0 beim Drittligisten Hansa Rostock seine Pflichtaufgabe und revanchierte sich damit für das Pokal-Aus im Vorjahr an der Ostsee. Ex-Bundesligist Hannover 96 verlor dagegen beim Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC 0:2.



Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
21:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
DFB-Pokal FC Hansa Rostock Hannover 96 Karlsruher SC VfB Stuttgart VfL Wolfsburg
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Konzert Wildes Holz beim Forum Naila Naila

Wildes Holz beim Forum Naila | 20.09.2020 Naila
» 28 Bilder ansehen

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik Hof

Ein Abend unter Freunden - Alte Filzfabrik | 29.08.2020 Hof
» 35 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
12. 08. 2019
21:11 Uhr



^