Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

Schlaglichter

Zentralrat der Juden kritisiert Steinmeier wegen Iran-Glückwünschen

Der Zentralrat der Juden hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wegen eines Telegramms mit Glückwünschen zum iranischen Nationalfeiertag kritisiert. Da scheine die Routine-Diplomatie das kritische Denken verdrängt zu haben, sagte der Präsident des Zentralrats, Josef Schuster, «Bild.



de». Es sei unverständlich, dass beim Thema Iran offenbar die nötige Sensibilität gefehlt habe. Der Bundespräsident hätte «wenigstens deutliche Worte der Kritik am Regime finden müssen». Der Führung des Irans wird vorgeworfen, dass sie auf eine Zerstörung Israels hinarbeitet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2019
17:33 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Frank-Walter Steinmeier Josef Schuster Zentralrat der Juden in Deutschland
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

Wunsiedel

Ferdinand Schmidt-Modrow auf der Luisenburg | Wunsiedel
» 25 Bilder ansehen

Die große Schlager-Hitparade 2019/2020

Die große Schlager-Hitparade 2019/2020 | 17.01.2020 Hof
» 17 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EC Peiting

Selber Wölfe - EC Peiting | 17.01.2020 Selb
» 48 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 02. 2019
17:33 Uhr



^