Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Hintergründe

Zehntausende feiern am Brandenburger Tor friedlich Silvester

Geböllert werden darf nicht. Doch Deutschlands größte Silvesterparty vor dem Brandenburger Tor ist trotzdem nicht leise. Am Abend brummt die Stimmung, und es ist friedlich.



Silvester - Berlin
Deutschlands größte Silvesterparty am Brandenburger Tor.   Foto: Monika Skolimowska

Auf Deutschlands größter Silvestersause haben Zehntausende Menschen zumeist friedlich und fröhlich dem Jahreswechsel entgegengefeiert.

Das Motto der Partymeile am Brandenburger Tor: «Welcome 2019». «Es war schon früh richtig voll», sagte eine Polizeisprecherin am Montagabend.

Bereits seit dem Nachmittag hatten sich an den Eingängen Schlangen gebildet, wie eine Sprecherin der Veranstaltung sagte. Dies war auch den Sicherheitskontrollen geschuldet. Feuerwerk, Flaschen, spitze Gegenstände und größere Taschen sind auf dem Party-Areal verboten.

Die Besucher - viele mit leuchtenden Brillen und Luftballons ausgestattet - feierten den Jahreswechsel zu einem buntgemixten Bühnenprogramm, das von Eagle Eye Cherry über DJ Bobo, Bonnie Tyler und Alice Merton bis Nico Santos reichte. Höhepunkt auch in diesem Jahr: das Höhenfeuerwerk über dem Brandenburger Tor um Mitternacht.

Anders als in den Vorjahren gab es laut Polizei zumindest in den Stunden vor Mitternacht kaum unangenehme Vorfälle - keinerlei Übergriffe auf Helfer oder Polizisten wurden demnach gemeldet, und auch keine Beschwerden über Antanzereien. «Es ist wirklich recht ruhig dieses Jahr», sagte eine Sprecherin.

Bis Mitternacht wurden Hunderttausende Besucher im Herzen Berlins erwartet. Für die Sicherheit war ein Großaufgebot von Polizisten am Ort. Auf der Partymeile und am Alexanderplatz zusammen waren es laut Tweet der Polizei rund 1300 Einsatzkräfte - in der Silvesternacht 2017/2018 waren es rund 1800 Beamte.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2018
22:47 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bonnie Tyler Brandenburger Tor DJ BoBo Polizei Rundfunk Berlin-Brandenburg Silvester Silvesterpartys
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Silvester - Berlin

01.01.2019

Friedliche Riesenparty am Brandenburger Tor

Geböllert werden darf dort nicht. Aber Deutschlands größte Silvesterparty vor dem Brandenburger Tor ist trotzdem nicht leise. Am Abend brummt die Stimmung - und es ist friedlich. » mehr

Kramp-Karrenbauer im Irak

vor 8 Stunden

AKKs Syrien-Initiative: Befreiungsschlag oder Rohrkrepierer?

Immer nur Bedauern und Besorgnis. Nach acht Jahren Bürgerkrieg in Syrien reicht es der CDU-Chefin und Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer. Sie prescht mit einem Vorschlag vor - zum Ärger des Koalitionspartners. » mehr

Landtagswahl Brandenburg

01.09.2019

Wahlsieg im Schlussspurt: Woidke behauptet sich gegen AfD

Für Brandenburgs SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke war der Wahlkampf eine wochenlange Zitterpartie. Erst als er sich auf den Kampf gegen die AfD konzentriert, kommt für die SPD die Wende. » mehr

Euro 5 Diesel

10.10.2018

Diesel-Fahrverbote auch in Berlin

Auch in der Hauptstadt ist jetzt «das Ende der Fahnenstange» erreicht, wie ein Berliner Verwaltungsrichter feststellte. Ab Mitte 2019 müssen sich Dieselbesitzer dort ebenfalls auf Fahrverbote einrichten. » mehr

Haseloff und Opferbeauftragter in Halle

18.10.2019

Wie es den Opfern nach dem Anschlag in Halle geht

Schlafstörungen, Trauer und Bestürzung. Die Opfer und Augenzeugen des rechtsextremen Terroranschlags von Halle kämpfen mit der Bewältigung des Erlebten. Die Hilfe ist groß, aber die seelischen Wunden sind tief. Auch auf ... » mehr

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter in Haldensleben

16.10.2019

Zwei tote Paketdienst-Mitarbeiter an einem Tag

Großeinsatz in Haldensleben in Sachsen-Anhalt: Binnen eines Tages sind zwei Mitarbeiter eines Paketdienstleisters gestorben, ein dritter ist schwer verletzt. Die Umstände sind noch unklar, Ermittlungen laufen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Traktor-Demo Bindlach

Traktor-Demo rollt nach Bayreuth | 22.10.2019 Bindlach
» 30 Bilder ansehen

2000er-Party Weißenstadt

2000er-Party Susi Weißenstadt | 19.10.2019 Weißenstadt
» 46 Bilder ansehen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu Plauen

Fightnight Plauen mit Etem Bayramoglu | 19.10.2019 Plauen
» 69 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
31. 12. 2018
22:47 Uhr



^