Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Wirtschaft

Bundesregierung fordert raschen Konzernumbau bei der Bahn

Die Bundesregierung bemängelt die Leistung der Deutschen Bahn und fordert eine grundlegende Reform.



ICE bei Leipzig
Die Deutsche Bahn will mit höheren Ausgaben für Züge, Schienennetz und Mitarbeiter ihre Krise überwinden.   Foto: Soeren Stache

«Wir sind besorgt darüber, wie der DB-Vorstand das System Bahn fährt. Mit der Leistung kann man nicht zufrieden sein», sagte der Beauftragte der Bundesregierung für den Schienenverkehr und Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (CDU), zur «Welt am Sonntag».

Bei der Bahn sei eine Neustrukturierung nötig. «Wir erwarten, dass

der Vorstand der Bundesregierung bis März ein entsprechendes

Konzept vorlegt», sagte Ferlemann. «Erste Ergebnisse wollen wir bei

einem Termin im Januar hören.»

Nach Angaben des Blattes geht es vor allem darum, die Führungsstrukturen zu straffen und unter anderem die Geschäftsfelder DB Fernverkehr und DB Regio neu zu ordnen oder zu verschmelzen. Ferlemann macht auch Führungsfehler für die häufig schlechte Leistung der Bahn verantwortlich.

Erst am Samstag war in der Schweiz Kritik an der Deutschen Bahn laut geworden. Qualitätsmängel und zu wenig Investitionen bei der Deutschen Bahn AG führten zu Problemen auf einer der wichtigsten europäischen Routen, sagte der Chef des eidgenössischen Bundesamts für Verkehr (BAV), Peter Füglistaler.

Zuvor schon hatte der Bundesrechnungshof kritisiert, dass beim Erhalt der Infrastruktur vieles falsch laufe und der Investitionsstau zunehme - trotz steigender Bundesmittel. Ein Sprecher der Bahn hatte diese Kritik der Rechnungsprüfer zurückgewiesen.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 12. 2018
13:05 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen Bundesrechnungshof CDU DB Regio AG Deutsche Bahn AG Enak Ferlemann Konzernumbau Qualitätsprobleme
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Regionalexpress der Bahn

15.08.2019

Linke-Chef will 1. Klasse im Regio abschaffen

Platz für Massen statt zwei Klassen: Bernd Riexinger will die besseren Plätze los werden. Doch die Bahn meint: Viel wäre damit nicht gewonnen. Die privilegierten Sitze hat sie nicht ohne Grund. » mehr

Enak Ferlemann

28.01.2019

Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein

Verkehrsstaatssekretär Ferlemann schlägt höhere Bahn-Fahrpreise vor. Das halten nicht nur die Opposition im Bundestag und Verbände für falsch. Das eigene Ministerium pfeift den Bahnbeauftragten zurück. » mehr

ICE-Brand

17.01.2019

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Schon wieder ein Frühstück beim Verkehrsminister. Bei der Bahn soll nun möglichst schnell vieles besser werden. An diesem Ziel wird auch Scheuer gemessen werden. Experten warnen: Kurzfristige Erfolge sind unrealistisch. ... » mehr

Hauptbahnhof in Frankfurt

16.09.2019

Unterirdischer Fernbahnhof soll Frankfurt entlasten

Er soll pro Zug bis zu acht Minuten Fahrzeit sparen und Platz für mehr Regionalverkehr schaffen: ein neuer Tunnel für Fernzüge unter Frankfurt. Bis zur möglichen Eröffnung wird es noch dauern. Erst einmal soll es Klarhei... » mehr

Richard Lutz

10.09.2019

Deutsche Bahn passt ICE-Design an

Was gut ist für die Bahn, ist auch gut für das Klima - mit dieser Argumentation buhlt der Konzern angesichts der Klimadebatte um politisches Wohlwollen. Auch die Kunden sollen überzeugt werden. » mehr

Bahn - Arriva-Zug

18.09.2019

Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn

Neue Gleise, mehr Fahrzeuge, mehr Kunden: Damit mehr Menschen Zug fahren, pumpt der Bund Milliarden in die Bahn. Muss er dem größten Staatskonzern auch genauer auf die Finger gucken? » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Serenade mit drei Chören in der Simon-und Judas-Kirche in Ma

Serenade mit drei Chören in der Simon-und Judas-Kirche in Marlesreuth | 21.09.2019 Marlesreuth
» 44 Bilder ansehen

Susi in Weißenstadt: Casanova Casanova

Susi in Weißenstadt: Casanova Casanova | 21.09.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Abtswind 3:2 | 21.09.2019 Hof
» 4 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
16. 12. 2018
13:05 Uhr



^