Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Wirtschaft

Bundesregierung rechnet mit termingerechter BER-Eröffnung

Acht Jahre schon ist es her, da sollte der neue Großflughafen bei Berlin eigentlich in Betrieb gehen. Knapp ein Jahr kommt noch hinzu. Und noch ist nicht sicher, ob das reicht.



Baustand am BER
Blick in die große Halle des BER-Hauptterminalgebäudes: Der Hauptstadt-Flughafen soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen - mit neun Jahren Verzögerung.   Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Die Bundesregierung rechnet weiter mit einer Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Oktober 2020. Die technische Abnahme laufe, der termingerechte Start sei nicht gefährdet, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Regierungskreisen.

Der Probebetrieb solle im April 2020 beginnen. Der «Tagesspiegel» (Dienstag) hatte berichtet, Mängel an Sicherheitskabeln gefährdeten den Zeitplan für die geplante Inbetriebnahme des Airports im Oktober 2020.

Der Fahrplan für diesen Termin werde «extrem eng», schreibt die Zeitung unter Berufung auf eine vertrauliche Präsentation des Tüv Rheinland für den Aufsichtsrat. In dem 23-Seiten-Papier vom 27. September weise der Tüv darauf hin, dass die Beseitigung von rund 16 000 Mängeln an den Sicherheitskabeln immer noch schleppend vorangehe.

Nach der Planung der Flughafengesellschaft soll der BER nach zahlreichen Schwierigkeiten im Oktober 2020 in Betrieb gehen - mit neun Jahren Verzögerung. Das genaue Datum will die Flughafengesellschaft an diesem Freitag nennen. Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup will die Baufertigstellung im ersten Vierteljahr 2020 im Bauamt anzeigen.

Wenn ein Mangel vorliegt, heißt das nicht automatisch, dass neue Kabel gezogen werden müssen oder ein Umbau nötig ist. Auch fehlende Nachweise und Dokumente zählen als Mangel.

«Die Flughafengesellschaft arbeitet mit Hochdruck an der notwendigen Abarbeitung der Mängel in den Kabelbereichen», sagte ein Sprecher des staatlichen Unternehmens. Das Tempo sei in den vergangenen zwei Monaten erhöht worden.

Vertreter des Tüv werden demnach an diesem Freitag dem Aufsichtsrat vortragen, wie weit die Fachleute mit der Prüfung der brandschutzrelevanten Arbeiten sind und wie lange diese noch dauern. «Diese Einschätzungen und Informationen fließen wie immer in die Aussagen der Flughafengesellschaft zur vollständigen Baufertigstellung ein.» Das Unternehmen hatte erst am Montag bekräftigt, dass am Freitag ein Eröffnungstermin im Oktober 2020 genannt werden soll.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2019
15:02 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubehörden Der Tagesspiegel Deutsche Presseagentur Engelbert Lütke Daldrup Fahrpläne Regierungseinrichtungen der Bundesrepublik Deutschland Rheinland Technik TÜV Zeitungen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dauerbaustelle Flughafen BER

16.04.2019

Steuerung des Brandschutzes am Airport BER fertig

Zuletzt kamen Zweifel auf, ob der Terminplan für den pannengeplagten Hauptstadtflughafen BER eingehalten werden kann. Die Flughafengesellschaft meldet jetzt einen Zwischenerfolg. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

22.11.2019

BER-Eröffnung rückt näher - Dübel-Problem gelöst

Eine Schraube locker - das darf sich der Flughafen bei wichtigen Kabelbrücken nicht leisten. Die Betreiber sind sicher, dass alle Dübel halten. Nun äußert sich das Bauamt. » mehr

Hauptstadtflughafen

27.09.2019

Tüv informiert Aufsichtsrat über BER-Prüfungen

Zwei Monate lang hat der TÜV gestest, ob die technischen Anlagen im Terminal auch im Verbund funktionieren. Größere Probleme tauchten nach offiziellen Angaben nicht auf. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

05.08.2019

Tüv berichtet über BER-Tests

Nach jahrelanger Sanierung im BER-Terminal in Schönefeld überprüft der Tüv, ob die wichtigsten technischen Systeme im Zusammenspiel funktionieren. Vertreter des Tüv Rheinland berichten heute über den Stand der Dinge. » mehr

Flughafen Tegel

03.01.2020

Wieder Passagierrekord an Berliner Flughäfen

Die Airports der Hauptstadt sind in die Jahre gekommen, doch die Fluggastzahlen steigen. Längst sollte der Neubau BER in Betrieb sein. Dieses Jahr gibt es dafür einen neuen Anlauf. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

05.06.2019

Scheuer befürchtet weitere Verzögerungen beim BER

Im nächsten Jahr soll es endlich soweit sein: Der neue Hauptstadtflughafen soll eröffnet werden. Doch immer wieder gab es zuletzt Zweifel, ob auch dieser Termin gerissen werden könnte. Jetzt kommt ein Brief des Verkehrsm... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Auftaktveranstaltung zum Klimaschutz

Klimaschutz-Auftakt | 22.01.2020 Hof
» 36 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
26. 11. 2019
15:02 Uhr



^