Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Wirtschaft

Einigung in Textil-Tarifverhandlungen

Nach drei Verhandlungsrunden haben sich die IG Metall und die Arbeitgeber der Textilindustrie in Westdeutschland in der Nacht zum Mittwoch auf einen Tarifabschluss geeinigt.



Textil-Tarifvertrag
Markus Simon, Verhandlungsführer der Arbeitgeber bei den Textil-Tarifverhandlungen. Nach drei Verhandlungsrunden gibt es nun mit der IG Metall einen Tarifabschluss.   Foto: Heinl/photothek für textil+mode/dpa

Die rund 100.000 Beschäftigten der westdeutschen Textilindustrie bekommen ab August in zwei Schritten insgesamt 4,9 Prozent mehr Lohn und Gehalt, wie IG Metall und Arbeitgebervertreter am Mittwochmorgen mitteilten. Außerdem sollen sie eine Einmalzahlung von 340 Euro erhalten.

Der Tarifabschluss gilt für zwei Jahre. Er sieht zudem Verbesserungen bei der Altersteilzeit, den Ausbildungsvergütungen sowie dem Urlaubsgeld vor. Das Ergebnis sei vor allem durch den Druck der mehr als 10.000 Warnstreikenden erreicht worden, sagte Manfred Menningen, der Verhandlungsführer der IG Metall, in einer Mitteilung.

Ursprünglich hatte die IG Metall eine Einkommenserhöhung um 5,5 Prozent gefordert. Die Arbeitgeber hatten 3,4 Prozent mehr Geld sowie Einmalzahlungen bei einer Vertragslaufzeit von 28 Monaten angeboten.

«Mit dem Kompromiss sind wir an die Grenze des Machbaren gegangen», erklärte der Verhandlungsführer der Arbeitgeber, Markus Simon. Die Gespräche für die 10.000 Textilbeschäftigten in Ostdeutschland werden separat geführt.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2019
12:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Arbeitgeber Einmalzahlungen IG Metall Lohnabschlüsse Metalle Verhandlungsführer Wirtschaftsbranche Bekleidung und Textilien
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Textilindustrie

11.02.2019

Textil-Tarifverhandlungen: Arbeitgeber wollen Abschluss

Vor der dritten Tarifrunde in der westdeutschen Textilindustrie pochen die Arbeitgeber auf eine rasche Einigung. » mehr

Stahlkocher

17.03.2019

Einigung in der Stahlbranche: 3,7 Prozent mehr Geld

Die 72.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie bekommen künftig mehr Geld. Die Arbeitgeber und die Gewerkschaft IG Metall einigten sich am frühen Sonntagmorgen nach 16-stündigen Verhandlungen auf einen neu... » mehr

IG Metall

18.02.2019

Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

Nach Warnstreiks von rund 14.500 Beschäftigten sind die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie am Montag in Düsseldorf in die vierte Runde gegangen. » mehr

Warnstreik in der Stahlindustrie

04.02.2019

Erste Warnstreiks im Stahl-Tarifkonflikt

Verhandlungen, die bereits nach nur 15 Minuten wieder abgebrochen werden, und heftige Vorwürfe von beiden Seiten. Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie wird nicht nur der der Ton rauer. » mehr

Stahlarbeiter wollen streiken

02.02.2019

IG Metall ruft zu Warnstreiks in der Stahlindustrie auf

Freizeit statt Geld. In Tarifverhandlungen spielt diese Forderung der Gewerkschaften eine immer größere Rolle. Auch beim Stahl - wo es jetzt Warnstreiks geben soll. » mehr

Jörg Hofmann

12.11.2018

Zeit statt Geld: Schichtarbeiter wollen weniger arbeiten

Weniger arbeiten muss man sich erst mal leisten können. In der Hochlohnbranche Metall scheint das bei vielen Beschäftigten der Fall zu sein. Vor die Wahl gestellt, entscheiden sich viele für mehr freie Zeit statt für meh... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frey-Modenschau Marktredwitz Marktredwitz

Frey-Modenschau | 20.03.2019 Marktredwitz
» 82 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 Hannover

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 | 19.03.2019 Hannover
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 02. 2019
12:15 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".