Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

Wirtschaft

Goldbestand bei Deutscher Börse über 200-Tonnen-Marke

Eine kräftige Nachfrage nach Gold als Anlage hat den Goldbestand bei der Deutschen Börse erstmals über die Marke von 200 Tonnen getrieben.



Gold
Knapp 200,1 Tonnen Gold lagern aktuell in den Tresoren der Deutschen Börse in Frankfurt.   Foto: Arne Dedert/dpa

Knapp 200,1 Tonnen des Edelmetalls lagern nach Angaben der Börse aktuell in den Tresoren des Unternehmens in Frankfurt. Zum Jahreswechsel waren es noch 181,5 Tonnen.

Neues Gold kommt immer dann hinzu, wenn Anleger die sogenannte Xetra-Gold-Anleihe erwerben. Für jeden Anteilschein wird ein Gramm des Edelmetalls hinterlegt. Derzeit hat der Goldbestand einen Wert von 8,5 Milliarden Euro - ebenfalls ein Höchststand.

Gold gilt in turbulenten Zeiten für Anleger als sicherer Hafen. Zudem werfen Anlagen wie Sparbuch oder Tagesgeld wegen der extrem niedrigen Zinsen kaum noch etwas ab. Auch die Börse Stuttgart bietet ein börsengehandeltes Wertpapier auf Gold-Basis an («Euwax Gold»).

Mancher Anleger lässt sich sein Gold sogar nach Hause liefern: Seit der Einführung von «Xetra-Gold» im Jahr 2007 haben Anleger von dieser Möglichkeit 1053 Mal Gebrauch gemacht. Insgesamt wurden dabei nach Angaben der Deutschen Börse 5,1 Tonnen Gold ausgeliefert.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
10:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Anteilscheine Börse Stuttgart Deutsche Börse AG Finanzinvestoren und Anleger Wertpapierbörsen Wertpapiere
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Goldbarren

16.04.2019

Goldschatz der Deutschen wird größer

Niedrige Zinsen und unsichere Märkte - wo soll man da noch investieren? Mancher greift zu Gold. Ob sich das lohnt, ist nicht ganz unumstritten. » mehr

Geldvermögen

11.10.2019

Geldvermögen auf Rekordhoch gestiegen

Die Bundesbürger legen viel Geld auf die hohe Kante, obwohl sich Sparen kaum noch lohnt. Um Aktien machen dagegen viele einen Bogen. » mehr

Dax

vor 19 Stunden

Dax schwächelt - US-Daten und Coronavirus belasten

Schwache Wirtschaftsdaten aus den USA haben am Freitag die Anleger am deutschen Aktienmarkt verschreckt. Auch wächst die Skepsis über die chinesische Statistik zu den Coronavirus-Infektionen. » mehr

Dax

18.02.2020

Coronavirus-Folgen schlagen am Aktienmarkt durch

Eine Umsatzwarnung von Apple hat die euphorischen Anleger am deutschen Aktienmarkt am Dienstag wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. » mehr

Deutsche Börse

18.02.2020

Milliardengewinn stärkt Selbstvertrauen der Deutschen Börse

Börsen-Chef Weimer hat allen Grund zur Zufriedenheit: Die Geschäfte laufen bestens, die Aktie hat kräftig zugelegt, sein Vertrag wurde verlängert. Bei einem Thema tritt der Manager dennoch auf die Bremse. » mehr

Dax auf neuem Rekordhoch

14.02.2020

Dax schließt nach Höchststand leicht im Minus

Am deutschen Aktienmarkt hat sich nach einem erneuten Rekordlauf zum Wochenschluss eher Unsicherheit unter den Anlegern eingestellt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Friedliche Kundgebung gegen AfD

Friedliche Kundgebung gegen AfD | 21.02.2020 Hof
» 72 Bilder ansehen

Weiberfasching Stadtsteinach

Weiberfasching Stadtsteinach | 20.02.2020 Stadtsteinach
» 9 Bilder ansehen

EC Peiting vs. Selber Wölfe

EC Peiting vs. Selber Wölfe | 21.02.2020 Peiting
» 44 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
25. 11. 2019
10:40 Uhr



^