Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER SelbGerch

Wirtschaft

Schweinemäster freuen sich über Nachfrageboom aus China

Der Konsum von Schweinefleisch und die Schlachtzahlen in Deutschland sinken seit Jahren - in dieser Situation sorgt seit kurzem ein Nachfrageboom aus China wieder für Auftrieb bei den Schlachtpreisen.



Schweinemast
Halbierte Schweine hängen in einem Schlachthof an den Haken.   Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Wegen des Handelskrieges zwischen Peking und Washington sowie der in China herrschenden Afrikanischen Schweinepest sei die Nachfrage nach europäischem Schweinefleisch im Reich der Mitte in den vergangenen drei Wochen sprunghaft angestiegen, sagte der Marktexperte der Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands (ISN), Matthias Quaing, in Damme. «Der Schlachtpreis stieg in den vergangenen zwei Wochen um 20 Cent, das sind im Durchschnitt fast 20 Euro pro Schwein - so einen Anstieg hatten wir schon lange nicht mehr.»

Kehrseite der Medaille sei, dass viele mittelständische Fleischverarbeiter die gestiegenen Einkaufspreise nicht mehr refinanzieren könnten. Die Wursthersteller legen die Preise mit dem Lebensmitteleinzelhandel in längerfristigen Verträgen fest. Die Rechnung gehe am Ende nur auf, wenn der Handel die steigenden Preise auch an die Verbraucher weitergebe - sonst dürfte es für den einen oder anderen Wurstfabrikanten existenzielle Schwierigkeiten geben, sagte Quaing.

Auch die jährliche Erhebung der ISN unter den deutschen Schlachthöfen belege den schrumpfenden Schweinefleischmarkt, betonte Quaing. Die drei größten deutschen Schweine-Schlachtbetriebe sind demzufolge Tönnies, das niederländische Unternehmen Vion und die münstersche Genossenschaft Westfleisch. Der ostwestfälische Branchenprimus Tönnies hatte Mitte März ein Umsatz-Minus von 3,6 Prozent auf 6,65 Milliarden Euro für 2018 verkündet.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
09:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Freude Preisschübe Schweinefleisch
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schweinepest in China lässt Fleischpreise in Deutschland steigen

30.10.2019

Preise für Wurst und Schnitzel schnellen in die Höhe

Die Schweinepest hat in China gigantische Schäden angerichtet. Der Weltmarkt kann die Versorgungslücke nicht füllen. Jetzt steigen auch die Preise beim deutschen Metzger. Wielange wird die Krise andauern? » mehr

Ferkel-Kastration

18.10.2019

Bauern wollen weg von Ferkel-Kastration: Verbot rückt näher

Millionen männliche Ferkel werden jedes Jahr in Deutschland wenige Tage nach der Geburt ohne Betäubung kastriert. Das sorgt für emotionale Debatten und belastet die Branche. Die Betriebe wollen das stoppen - doch das kön... » mehr

Künast kritisiert Klöckner-Pläne

16.08.2019

Tierwohl-Logo soll zweimal im Jahr kontrolliert werden

Die Regierung arbeitet schon länger an einem Siegel, das Verbrauchern höhere Standards etwa beim Platz im Stall anzeigen soll. Doch noch immer schwelt Streit. Und wie sollen die Vorgaben überwacht werden? » mehr

Rindfleisch

08.07.2019

Preissenkungen bei Agrar-Erzeugnissen erwartet

Eine gute Nachricht für Vebraucher: Trotz der steigenden Nachfrage nach Agrar-Erzeugnisen könnten die Preise für Rindfleich und Schweinefleisch sogar fallen. » mehr

Energiepreise - Heizöl

28.03.2019

Inflation in Deutschland sinkt auf 1,3 Prozent

Verbraucher müssen für Energie im März deutlich mehr zahlen als ein Jahr zuvor. Dennoch schwächt sich der Preisauftrieb in Deutschland insgesamt ab. » mehr

Schweinefleisch

17.05.2019

Zur Grillsaison drohen Preissteigerungen bei Schweinefleisch

Ausgerechnet zur Grillsaison wird Schweinefleisch in Deutschland wohl teurer. Die Erzeugerpreise für Schlachtschweine seien in den vergangenen Monaten um rund 30 Prozent gestiegen, sagte Mechthild Cloppenburg von der Agr... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
01. 04. 2019
09:42 Uhr



^