Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Wirtschaft

Stiftung Warentest: Produkte für Kinder oft schlecht

Laufräder mit Schadstoffen, Krebserreger in Stiften, Erstickungsgefahr auf Matratzen: Viele Produkte für Kinder schneiden bei der Stiftung Warentest besonders schlecht ab.



Kinderwagen
Drei Mütter schieben ihre Kinderwagen eine Landstraße entlang.   Foto: Felix Kästle/Illustration

Nun haben die Experten ihre Überprüfungen der vergangenen zwei Jahre zusammengefasst. Die Ergebnisse werden am Donnerstag (10.00 Uhr) in Berlin vorgestellt.

Dabei soll es auch um eine politische Bewertung gehen: Zur Präsentation kommen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey und Bundesjustizministerin Katarina Barley (beide SPD).

Die Warentester nehmen immer wieder Kinderprodukte unter die Lupe. Dabei ließen sie beispielsweise jeden zweiten Hochstuhl durchfallen, stießen auf Schadstoffe in Bezügen von Buggys oder auf unzureichende Anschnallgurte an Fahrradsitzen. Eine häufige Erkenntnis: Die Qualität hängt nicht unbedingt vom Preis ab.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
07:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Franziska Giffey Katarina Barley SPD Stiftung Warentest
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Giffey bei Kundgebung zum «Equal Pay Day»

18.03.2019

Debatten am Equal Pay Day - Was Frauen verdienen

Immer noch gibt es Unterschiede in der Bezahlung zwischen Männern und Frauen. Alljährlich macht der Equal Pay Day auf die Ungleichheit in der Arbeitswelt aufmerksam. Doch der Tag zeigt vor allem eins: die Diskriminierung... » mehr

Frauen demonstrieren

14.03.2019

Frauen verdienen weiter gut ein Fünftel weniger als Männer

Frauen verdienen hierzulande im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer. Sie haben oft schlechter bezahlte Jobs und treten für die Familie kürzer. Vor allem im Westen ist der Gehaltsabstand zu den Männern groß - gerad... » mehr

Courtage

25.02.2019

Wer zahlt den Makler? - Hauskäufer sollen Milliarden sparen

Beim Kauf von Wohnungen und Häusern müssen viele Bundesbürger hohe Maklerprovisionen zahlen. Dabei hat oft der Verkäufer den Makler beauftragt. Verbraucherministerin Barley will nun die Besitzer zur Kasse bitten - doch a... » mehr

Geld am Geldautomaten

29.01.2019

Deutschland bleibt Bargeldland

An vielen Supermarktkassen kann man mit dem Handy oder einer Smartwatch bezahlen - doch bisher nutzen das nur wenige. Dabei, meint der Digitalverband Bitkom, sei das mindestens sich sicher wie Kreditkarten. » mehr

Flughafen

05.12.2018

Flugpassagiere sollen einfacher an Entschädigungen kommen

So groß wie in diesem Jahr war das Chaos am Himmel lange nicht. Jetzt hat sich das Verbraucherministerium eingeschaltet. Das Ergebnis: Passagiere sollen ihre Entschädigung bald einfach per App beantragen. » mehr

Schufa

29.11.2018

Ministerin Barley verlangt mehr Transparenz von der Schufa

Wer eine Wohnung mieten, ein Auto kaufen oder einen Handyvertrag abschließen will, kommt an seiner Schufa-Bewertung kaum vorbei. An deren Berechnung gibt es nicht zum ersten Mal Kritik. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frey-Modenschau Marktredwitz Marktredwitz

Frey-Modenschau | 20.03.2019 Marktredwitz
» 82 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 Hannover

Playoff 3: Hannover Indians - Selber Wölfe 4:1 | 19.03.2019 Hannover
» 50 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
06. 12. 2018
07:11 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".