Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Wirtschaft

US-Notenbank: Wirtschaft wächst in gemäßigtem Tempo

Die US-Wirtschaftswachstum hat sich nach Einschätzung der US-Notenbank Fed wenig verändert. Insgesamt habe die wirtschaftliche Aktivität im Zeitraum von Mitte Juli bis Anfang August in einem «gemäßigten» Tempo zugelegt.



Handelskonflikt China-USA
US-Präsident Donald Trump und sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping Ende Juni bei einem Treffen in Japan.   Foto: Susan Walsh/AP

Das teilte die Fed in ihrem am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht Beige Book mit. Trotz neuer Zölle und der anhaltenden Unsicherheit um die Handelspolitik blieben die meisten Unternehmen mit Blick auf die nähere Zukunft optimistisch.

Das Beige Book beruht auf einer Umfrage unter Unternehmensvertretern. Zudem werden auch Ökonomen, Marktexperten und andere Geschäftskontakte befragt. Es wurden Daten berücksichtigt, die bis zum 23. August eingegangen waren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
11:29 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Außenhandelspolitik Federal Reserve Board Konjunkturberichte Marktexperten Wirtschaftswissenschaftler Zoll (Außenwirtschaft)
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Boeing-Maschine

13.10.2020

EU darf Milliarden-Strafzölle auf US-Importe verhängen

Nach den US-Strafzöllen auf EU-Importe wegen wettbewerbsverzerrender Airbus-Subventionen ist die EU jetzt am Zuge: Weil die USA Boeing rechtswidrig förderten, darf die EU nun auch Strafzölle verhängen. Allerdings deutlic... » mehr

Handelsstreit zwischen USA und China

23.08.2019

China kündigt neue Vergeltungszölle gegen die USA an

Schlechte Nachrichten für die Weltwirtschaft. Der Handelsstreit der USA mit China eskaliert weiter. Washington spielt die jüngsten Strafzölle herunter. Doch die Auswirkungen werden immer deutlicher. » mehr

Handelsstreit zwischen USA und China

11.06.2019

Ökonomen sehen Welthandel durch USA-China-Konflikt bedroht

Längst ist vom «Handelskrieg» die Rede. Die beiden größten Wirtschaftsmächte der Welt schaukeln sich gegenseitig hoch. Schon jetzt sind die Auswirkungen für die Weltkonjunktur immens. » mehr

Donald Trump

10.06.2019

Trump stößt nach Einigung mit Mexiko erneut Drohungen aus

Mit Mexiko hat es eine Einigung gegeben - das hält Donald Trump jedoch nicht davon ab, weitere Drohungen im Handelskrieg auszustoßen. Wenn Chinas Staatschef Xi nicht mit ihm reden sollte, werde er die ganz große Zoll-Keu... » mehr

Dollarnoten

09.04.2020

US-Notenbank weitet Corona-Notprogramm aus

Die Corona-Pandemie trifft die US-Wirtschaft mit voller Wucht: Jede Woche kommen neue schwindelerregende Arbeitslosenzahlen, Ökonomen warnen vor einer langen und tiefen Rezession. Die Notenbank Fed stemmt sich gegen eine... » mehr

Welthandel

05.11.2019

Studie: Verbraucher und Importeure bezahlen für Strafzölle

Verlierer der US-Strafzölle auf chinesische Produkte von 2018 sind nach einer Studie der UN-Konferenz für Handel und Entwicklung (Unctad) vor allem amerikanische Verbraucher und -Importeure. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lkw kracht in Warnleitanhänger Berg/Bad Steben

A 9: Lkw kracht in Warnleitanhänger | 24.11.2020 Berg/Bad Steben
» 35 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
05. 09. 2019
11:29 Uhr



^