Topthemen: Frankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

Wissenschaft

Bhutan

vor 3 Stunden

Wissenschaft

Bhutans Energiequellen trocknen aus

Dass Bhutan größtenteils aus Wald besteht, schreibt seine Verfassung vor. Aber auch als Land, das mehr Kohlendioxid schluckt als ausstößt, leidet es unter den Folgen des Klimawandels. Dem armen Himala... » mehr

der Mond

vor 3 Stunden

Wissenschaft

50 Jahre nach Mondlandung: Massenansturm auf Erdtrabanten

Lange galt der Mars als Objekt der Begierde im Weltraum. Jetzt, fast ein halbes Jahrhundert nach der ersten Mondlandung, ist der Erdtrabant zurück im Scheinwerferlicht. Weltweit wird wieder zum Mond g... » mehr

«Singing Shrinks»

07.12.2018

Wissenschaft

Einfach singen: Wie Seelenklempner Stress bewältigen

Einen Sonntagsblues kennen sie nicht, denn montags ist Chorprobe: In Berlin singen Psychologen, Psychiater und Neurologen gemeinsam. Für die Singing Shrinks, die Singenden Seelenklempner, sind die Pro... » mehr

Löwenzahnwurzeln

06.12.2018

Wissenschaft

Löwenzahn im Autoreifen: Alternative zu tropischem Kautschuk

Die Firma Continental will einheimischen Naturkautschuk gewinnen und in ihren Autoreifen verarbeiten. Noch steckt die Technologie, Kautschuk aus Löwenzahnwurzeln zu extrahieren, in den Kinderschuhen. ... » mehr

Schweineherz

06.12.2018

Wissenschaft

Pavian lebt mehr als halbes Jahr mit Schweineherz

Der Mangel an Spenderorganen und Pläne zu neuen Regelungen sorgen derzeit politisch für Zündstoff. Die Wissenschaft ist inzwischen einer anderen Lösung auf der Spur: Sie will Organe von Tieren ersetze... » mehr

Geburt nach Gebärmutter-Transplantation

05.12.2018

Wissenschaft

Kind mit Hilfe einer Gebärmutter von toter Spenderin geboren

Erstmals hat eine Frau mit der Gebärmutter einer toten Organspenderin ein Kind zur Welt gebracht. Das Baby wurde nach unkomplizierter Schwangerschaft schon Ende 2017 in Brasilien geboren, wie das Team... » mehr

Adonisröschen

05.12.2018

Wissenschaft

Rote Liste: Fast ein Drittel heimischer Wildpflanzen bedroht

Ackerwildkräuter und Adonisröschen haben in Deutschland einen schweren Stand. Sie lieben nährstoffarme Böden. Intensive Landwirtschaft mit viel Dünger kann ihre Standorte bedrohen. » mehr

Schwangere Frau

04.12.2018

Wissenschaft

Kosmetika der Mutter beeinflussen Pubertät des Nachwuchses

Seit Jahren setzt die Pubertät bei Jugendlichen immer früher ein - vor allem bei Mädchen. In einer Langzeitstudie finden Forscher nun Zusammenhänge zwischen der Belastung von Müttern mit Kosmetika- un... » mehr

Tedros Adhanom Ghebreyesus

04.12.2018

Wissenschaft

Babys mit manipuliertem Genom: WHO-Chef will Standards

Der Bericht über Genommanipulationen an Embryos aus China hat weltweit Empörung ausgelöst. Die WHO beruft jetzt Experten ein. Ausschließen will der WHO-Chef solche Verfahren nicht von vornherein. » mehr

Gefährdete Art

04.12.2018

Wissenschaft

Staudamm aus China: Todesurteil für den Tapanuli-Orang-Utan?

Der Tapanuli-Orang-Utan ist der seltenste Menschenaffe der Welt und vom Aussterben bedroht. Ausgerechnet in seiner Heimat auf Sumatra wird jetzt mit chinesischem Geld Staudamm gebaut. Umweltschützer s... » mehr

Satellit mit Gewächshaus

04.12.2018

Wissenschaft

Startschuss für Weltraum-Tomaten

Immer wieder musste der Start verschoben werden, jetzt ist ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt unterwegs - und die Tomaten können wachsen. » mehr

Cern

03.12.2018

Wissenschaft

Zweijährige Wartung: Cern-Teilchenbeschleuniger fährt runter

Zwei Jahre sind die Protonenstrahlen mit nahezu Lichtgeschwindigkeit durch den Cern-Teilchenbeschleuniger gerast, jetzt ist erst mal Pause. 150 Tonnen flüssiges Helium müssen gelagert werden. » mehr

Bergmolch

02.12.2018

Wissenschaft

Farbenprächtiger Bergmolch ist «Lurch des Jahres 2019»

Auf Feuersalamander und Grasfrosch folgt der Bergmolch. Das als Männchen extrem farbenfrohe Tümpel-Tierchen ist «Lurch des Jahres 2019». » mehr

Begehbares Darm-Modell

30.11.2018

Wissenschaft

Darmkrebs-Test wird weniger genutzt

Ein wichtiger Test zur Früherkennung von Darmkrebs wird von immer weniger Menschen genutzt. Sind die Deutschen Vorsorgemuffel? Ein Hamburger Präventionsexperte hält diesen Schluss für voreilig. » mehr

Hitze

29.11.2018

Wissenschaft

Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel gestiegen

Der Klimawandel wird immer stärker auch zur Gesundheitsgefahr. Davor warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke. » mehr

Verleihung Deutscher Zukunftspreis

29.11.2018

Wissenschaft

Deutscher Zukunftspreis für Virenschutz

Maschinenbau, Medizin, Energie: Drei Teams aus Ingenieuren und Forschern waren mit ihren Innovationen für den Wissenschaftspreis des Bundespräsidenten nominiert. Wer hat abgeräumt? » mehr

Bachforellen-Sterben

28.11.2018

Wissenschaft

Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben

Ein Forellensterben im Alpenraum sorgte für Rätselraten. Nun haben Forscher die Ursache geklärt: ein bislang unbekanntes Virus. Aber Fragen bleiben: Wo kommt der Erreger her? » mehr

«Osiris Rex» und Asteroid "Bennu"

28.11.2018

Wissenschaft

Nasa-Sonde «Osiris Rex» nach zwei Jahren am Ziel

Eines Tages könnte Bennu der Erde gefährlich nahe kommen. Das Risiko ist gering, trotzdem will die Nasa den Asteroiden genau erforschen. Nach zwei Jahren Flug kommt nun die Sonde «Osiris Rex» dort an. » mehr

Stehpaddler

27.11.2018

Wissenschaft

Studie: Stehpaddler stören Wasservögel

Millionen Wasservögel rasten im Winterhalbjahr auf bayerischen Gewässern und dem Bodensee. Wassersportler können die Tiere dabei empfindlich stören. Stehpaddler wirken laut einer Studie besonders bedr... » mehr

Nasa-Roboter «InSight»

27.11.2018

Wissenschaft

Nasa-Roboter «InSight» sicher auf dem Mars gelandet

Jubel und Freudentränen bei der Nasa: Nach dem Rover «Curiosity» 2012 ist nun auch der Roboter «InSight» erfolgreich auf dem Mars gelandet. Mit an Bord ist ein deutscher «Marsmaulwurf». Ersten Anzeich... » mehr

Abnehmen

26.11.2018

Wissenschaft

Intervallfasten ist gut, aber nicht besser als andere Diäten

Intervallfasten ist DER Trend auf dem Diät-Markt. Aber ist die Methode besser als andere Diäten? Das haben Forscher nun eingehend geprüft - mit klaren Resultaten. » mehr

Kokzidien

25.11.2018

Wissenschaft

Liegengelassene Hundehaufen enthalten mehr Parasiten

Hundekot auf Bürgersteigen und in Parks enthält mehr Parasiten als ordentlich in Mülleimer geworfene Haufen. Dies und einige weitere Ergebnisse haben Forscher aus Wien herausgefunden. » mehr

Buckelwal

25.11.2018

Wissenschaft

Walfang hinterließ Spuren im Ohrenschmalz von Walen

Großwale reagieren stark auf Stress. Sie produzieren dann wie Menschen das Stresshormon Cortisol. Gespeichert im Ohrenschmalz der Wale können Forscher damit erkennen, wann besonders viele Artgenossen ... » mehr

Auf dem Mond

24.11.2018

Wissenschaft

Waren die Amerikaner auf dem Mond? Russland: Überprüfen wir

Russland will bei seinen geplanten Missionen zum Mond auch prüfen, ob die Amerikaner tatsächlich dort gelandet sind. Das sagte der Leiter der Raumfahrtbehörde Roskosmos, Dmitri Rogosin, laut russische... » mehr

Safranernte

23.11.2018

Wissenschaft

Kampf gegen den Pilz: Bakterien sollen Safran retten

Seit Jahren kämpfen die Safranbauern im nördlichen Indien gegen sinkende Erträge. Schuld sind Pilzerkrankungen. Wissenschaftler aus Indien und Bremen suchen gemeinsam Wege, die wertvolle Gewürzpflanze... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".